Diakonie Zentrum Spattstraße

Schulassistentin mit 2 Kindern bei der Arbeit
25 Jahre Assistenz von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen
06.12.2015

Vor 25 Jahren war es noch nicht selbstverständlich, dass Kinder mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen in ihrem Schulsprengel am Unterricht teilnehmen konnten. Oft mussten sie sich sogar von ihrer Familie trennen und im Internat wohnen, weil sie nur spezielle Schulen besuchen konnten.

DAs Bild zeigt die Symbole der Krisenstelle Waki in LInz
Ein Besuch in der Krisenstellte Waki in Linz
01.12.2015

Kinder und Jugendliche brauchen besondere Unterstützung und die richtige Hilfe, wenn sie nicht mehr klar kommen. Kinderarmut, Schulabbruch und Hoffnungslosigkeit bekämpfen.

Junge Frau bereitet einen Gemüseteller zu
5 Jahre Wohngruppe Kaya für Mädchen und junge Frauen mit Essstörungen
30.07.2015

Das Angebot der "Wohngruppe Kaya" ist einzigartig in Österreich. Seit der Gründung 2010 konnten 40 Frauen auf ihrem Weg aus einer Essstörung begleitet werden. Eine von ihnen ist Anja.

Daumen hoch, Daumen runter
Nachlese zum Fachsymposium des Diakonie Zentrum Spattstraße
11.03.2015

Auf die richtige Haltung kommt es an, das leuchtet allen ein, die in der pädagogischen oder therapeutischen Arbeit tätig sind. Was aber genau darunter verstanden wird, wirft überraschend viele Fragen auf.

Eine Illustration mit dem Schriftzug "Every.Body is created beatifully"
Von Gott und der Welt
07.03.2015

„Sie ist ein Model, und sie sieht gut aus.“ Whitney Thompson sieht nicht nur gut aus. Sie war die Siegerin des 10. Durchgangs von „America’s Next Top Model“ und betreibt ein Restaurant in Springfield (Tennessee).

Schulassistentin mit 2 Kindern bei der Arbeit
Schulassistentinnen machen Schule für Kinder mit Behinderung lebenswert
03.12.2014

Schulassistentinnen sind die gute Seele in den Kleinklassen im Landesschulzentrum für Hör und Sehbildung in Linz. Ihre Zuwendung und Unterstützung macht Schule für die Kinder lebenswert.

Seiten