Weihnachten

Figuren der Heiligen 3 Könige (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt
06.01.2018

Dieser Tag kommen sie wieder, die Heiligen Drei Könige. Wir öffnen die Türen, sie singen und sammeln, um Hilfe zu bringen – „unter einem guten Stern“, wie es heißt.

Eine Weihnachtskrippe (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt
23.12.2017

Maria, Josef und das Jesuskind. Sie dürfen nicht fehlen bei den Weihnachtskrippen in aller Welt.

Ein Tannenbaum (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt
16.12.2017

2,6 Millionen Christbäume werden am Weihnachstabend die österreichischen Stuben schmücken. Das hätte sich die protestantische Prinzessin Henriette von Nassau-Weilburg wohl nicht träumen lassen, als sie diesen Brauch aus ihrer Heimat im Jahr 1816 in ihrem Stadtpalais in der Annagasse 20 in Wien einführte.

Zimtsterne
Von Gott und der Welt
10.12.2016

Es kommt die Zeit in der die Sterne vom Himmel herabsteigen und sich auf Erden materialisieren.

Eine Weihnachtskrippe mit Maria und Josef (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt
21.12.2013

Der Engel scheint gerade gelandet. Man meint noch die Turbulenzen zu erkennen, die seine Schwingen in die Luft gezeichnet haben. Maria weicht erschrocken zurück, ihre Hände signalisieren Abwehr.

Eine Kerze, die im Dunkel leuchtet (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt
14.12.2013

„Kaum eine Familie ist nicht von tödlicher Gewalt betroffen! Viele haben durch Schießereien Bruder, Kind oder Enkelkind verloren", erzählt mir Bischof Douglas Miles von der Baptistenkirche in Baltimore. In seinem kleinen Kirchenkreis wurden im Vorjahr 236 Menschen ermordet.

Weihnachtsdekoration, die auf einem Tisch arrangiert ist (Foto: Diakoniewerk)
Von Gott und der Welt
07.12.2013

Geröstete Heuschrecken mit Honig für die Kinder. Das würden wohl die Adventleckereien sein, die es in der Vorweihnachtszeit gäbe, wäre nur das Markusevangelium überliefert.