Von Gott und der Welt

„Von Gott und der Welt“, die Kolumne von Michael Chalupka, erscheint jeden Samstag in der „Krone".

Eine Kerze, die im Dunkel leuchtet (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt
07.11.2014

Lange hatte er widerstanden, doch in seinen letzten Stunden ergab sich mein schwerkranker Vater dem Tod.

Gräber auf einem Alpenfriedhof
Von Gott und der Welt
03.11.2014

Mein Vater ist vor mehr als 20 Jahren gestorben.

Ein Helloween Kürbisgesicht im Garten
Von Gott und der Welt
27.10.2014

Die Evangelischen haben es gut. Nächste Woche haben sie einen Feiertag mehr.

der evangelische Bischof und das Logo von Brot für die Welt, dessen Schirmherr er auch ist
Von Gott und der Welt
10.10.2014

Der Bischof der Evangelischen Kirche ist ein Mann mit vielen Eigenschaften. So ist er sowohl gelehrter Professor an der Evangelisch-Theologischen Fakultät, als auch vielgefragter Prediger und Interviewpartner.

eine Flüchtlingsfamilie und ihre privaten Unterkunftsgeber gemeinsam im Gespräch
Von Gott und der Welt
03.10.2014

Die Mitarbeiter der Diakonie waren viel beschäftigt in dieser Woche. Viele Österreicher und Österreicherinnen wollen dem Tauziehen um die Flüchtlingsunterbringung nicht länger zusehen.

Blutdruckmessgerät
Von Gott und der Welt
26.09.2014

Bluthochdruck ist in Österreich eine Volkskrankheit. Jeder vierte Österreicher und jede vierte Österreicherin leiden an dieser heimtückischen Krankheit, die meist keine Symptome hat, aber unbehandelt zu schweren Folgeerkrankungen führen kann.

weltkarte die zeigt, dass auf der Welt viele Sprachen gesprochen werden
Von Gott und der Welt
20.09.2014

Weltweit, so schätzt die Wissenschaft, werden um die 8000 Sprachen gesprochen.

Zwei Kinder, die Grimassen schneiden
Von Gott und der Welt
13.09.2014

„Ihr sollt den Namen Gottes nicht missbrauchen!“ so sagt es uns das zweite Gebot.

eine rote Rose als Symbol der Liebe
Von Gott und der Welt
06.09.2014

Was tun, wenn Lügen verbreitet werden, man angegriffen und verleumdet wird?

Schultafel mit den Worten: Time to inspire - Zeit für Inspiration
Von Gott und der Welt
30.08.2014

Das Schuljahr beginnt. Religion ist zum Hauptfach geworden. Zumindest wenn der Satz gilt: „Nicht für die Schule lernen wir, sondern fürs Leben.“

Seiten