Leistbares Wohnen

Frau W. in der Küche ihrer neuen Wohnung
Mobile Wohnbegleitung der Heilsarmee in Wien
06.08.2017

Die mobile Wohnberatung der Heilsarmee in Wien begleitet Menschen auf dem Weg zum - wieder - selbständigen Wohnen.

Wohnhaus mit undichtem Dach, feuchte Stellen auf allen Wänden
„Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.“ (9. Gebot)
06.08.2017

Ein Dach über dem Kopf und Wände, Türen und Fenster zu haben gehört zu den Grundbedürfnissen und somit auch zu den Grundrechten des Menschen.

Karin Eckart wohnt in einer Hausgemeinschaft der Diakonie. Hier sieht man sie beim Zeitunglesen.
Menschen aus Einrichtungen der Diakonie erzählen darüber, was ihnen ihre Wohnung bedeutet
02.08.2017

Menschen aus Einrichtungen der Diakonie erzählen darüber, was ihnen ihre Wohnung bedeutet

Porträtfoto Gabu Heindl, Stadtplanerin
Nicht trennen zwischen Architektur für Bedürftige und Architektur für Nicht-Bedürftige
01.08.2017

Gabu Heindl, Architektin und Stadtplanerin, ist spezialisiert für öffentliche Kultur- und Sozialbauten, städtebauliche Studien und Planungen. Im Interview spricht sie über die Herausforderungen bei der Gestaltung öffentlicher Bauten.

Eine Person ohne Dach über dem Kopf
Studie der WU Wien: Brennendstes Thema ist Wohnen
27.03.2017

Wohnen ist derzeit eines der heißesten von allen brennenden Themen. Das ergab eine Studie der Wirtschaftsuniversität Wien und der österreichischen Armutskonferenz.

Wohnhaus mit undichtem Dach, feuchte Stellen auf allen Wänden
Die Mietrechtsberatung der Diakonie verzeichnet alarmierende Fallzahlen
23.03.2017

Die Wohnberatung des Diakonie Flüchtlingsdienst ist entstanden in der Zeit, als händeringend Wohnplätze für neu angekommene AsylwerberInnen gesucht waren.