Klima

Lamm Gottes, Gemälde von Francisco de Zurbarán, spanischer Barockmaler
Von Gott und der Welt
09.12.2017

Zu keinem Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte wussten wir mehr über uns selbst und die Welt als heute.

Die Flagge der Europäischen Union
Von Gott und der Welt
16.09.2017

Die Krise der Europäischen Union ist abgesagt. Den Eindruck wollte zumindest Jean Claude Juncker bei seiner Rede vor dem Europaparlament in dieser Woche vermitteln. Probleme lassen sich nur gemeinsam lösen.

Nahaufnahme mit Blick auf den Ozean (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt
26.08.2017

Tony de Brum war kein Vertreter einer bedeutenden, großen Nation. Dennoch veränderte er den Lauf der Welt.

Blick auf einen ausgetrockneten Wüstenboden © Christof Krackhardt / Brot für die Welt
Zukunft fair teilen!
09.08.2016

Unter den schwindenden Ressourcen der Erde leiden wirtschaftlich arme Menschen am stärksten. Ein Umsteuern ist dringend nötig. Der Raubbau an der Natur kann verhindert werden. Brot für die Welt, eine Schwesternorganisation der Diakonie, zeigt, wie es möglich ist.