Kindergarten

Ein junger Bub im Rollstuhl
Integrations- und heilpädagogischer Kindergarten für Dich und Mich
12.06.2017

Eric ist sechs Jahre alt. Seit Geburt sind seine beiden Beine gelähmt (Pelizaeus-Merzbacher-Syndrom). Er sitzt im Rollstuhl. Eric ist eines der 15 Kinder in der Integrations-Gruppe des Kindergartens für Dich und Mich im Diakonie Zentrum Spattstraße. Für die anderen Kinder ist oft schwer zu verstehen, warum Eric nicht auf den Turm klettert oder genauso wie sie die Rutsche im Garten runterflizt. Heute dürfen die Kinder selber einmal ausprobieren, wie es ist, sich mit dem Rollstuhl fortzubewegen.

Zivildiener Fridolin spielt mit den Kindern im Kinderhaus des Diakonievereins Salzburg
Zivildienst in der Diakonie
17.05.2016

Fridolin leistet gerade seinen Zivildienst in einem Kinderhaus des Diakonievereins Salzburg. Wie er seine Zivildienststelle gefunden und was er im ersten halben Jahr erlebt hat, erzählt er in unserer Reihe „Hoffnungsträger in Zivil“.

Zivildiener Clemens und Benjamin im Kindergarten
Zivildienst in der Diakonie
08.02.2016

Zivildienst im Kindergarten? Clemens und Benjamin erzählen im Interview, warum die Arbeit mit Kindern nicht nur Spaß macht, sondern auch eine Herausforderung ist.

Leon übt sich im Bouldern
Inklusion im Kindergarten
01.02.2016

Im frisch renovierten „Bewegungskindergarten“ des Diakonie Zentrums Spattstraße wird spielerisches Lernen und Inklusion groß geschrieben.

Kinder spielen im Garten des Kinderhauses in Mödling
Fortbildung zum Wohle der Kinder
04.12.2015

Im Jahr 2015 genossen aller MitarbeiterInnen der Diakonie Kindergärten Weiterbildungen zum Thema Gewaltschutz und Gewaltprävention durch die Kinderschutzeinrichtung "die möwe". Hier ein kurzer Einblick in die Lehrinhalte