Ingrid Kowatschitsch ist Künstlerin, und in ihrer Kunst sehr selbstbestimmt.

„Worüber ich gern selbst bestimme…“

Ingrid Kowatschitsch erzählt über ihre Kunst.

10.03.2020
Ingrid Kowatschitsch ist Künstlerin des KünstlerInnen-Ateliers der Diakonie in Kärnten (Foto: Gerhard Maurer)

„Auf dem Bild bin ich mit meinem Scooter. Mir ist die Idee zu diesem Bild selber eingefallen. Dieses Bild habe ich mit einem Öldruck gemacht, das habe ich mir selber ausgesucht. Dafür brauche ich eine Glasplatte und ich reibe wenig Ölfarbe darauf. Dann lege ich Papier auf die Platte und streiche mit der Hand darüber. Ich selber bestimme,  was ich darauf mit Künstlerbuntstiften male und lasse mir Zeit dabei.“

Ingrid Kowatschitsch ist 58 Jahre alt und lebt im Wohnverbund „Öhringerplatz“ in Treffen. Sie ist seit 2009 im Atelier de La Tour künstlerisch tätig. Frau Kowatschitsch ist eine offene und unternehmungslustige Frau mit viel Liebe zu Tieren und zur Natur.