Karitative Geschenkideen

Weihnachten 2018: Freude schenken und an Andere denken

Sie möchten einem geliebten Menschen eine Freude machen und gleichzeitig Gutes tun? Wir haben eine bunte Mischung aus karitativen Weihnachtsgeschenkideen, die gleichzeitig Projekte der Diakonie unterstützen, zusammengestellt.

20.11.2018
Weihnachtskartenmotive des Diakoniewerks für 2018
Mit jeder Weihnachtskarte des Diakoniewerks senden sie eine besondere Botschaft und unterstützen damit Menschen, denen es nicht so gut geht.

Weihnachtskarten von Menschen mit Behinderung

Mit dem Kauf von Weihnachtskarten aus dem Diakoniewerk setzen Sie ein Zeichen sozialen Engagements und investieren mit Ihrer Weihnachtsbotschaft in eine lebenswerte Zukunft von Menschen, die unsere Unterstützung brauchen. Alle Motive wurden von im Diakoniewerk höchst engagierten, künstlerisch tätigen Menschen mit Behinderung gestaltet. Zudem werden die Karten nach den strengen Richtlinien von FSC produziert und stehen damit für eine sozial- und umweltverträgliche Waldwirtschaft.

Gleich Motiv auswählen, bestellen und ein Zeichen setzen unter www.diakoniewerk.at/weihnachtskartenshop

Weihnachtsgeschenke aus dem Atelier de La Tour
Für Kunstinteressierte bietet das Atelier de La Tour eine reiche Auswahl an Weihnachtsbillets, Kalender, Mousepads und Tassen.

Weihnachtsgeschenke aus dem Atelier de La Tour

Seit 38 Jahren wird im Atelier de La Tour in Treffen am Ossiacher See künstlerisch gearbeitet. Es ist eines der ältesten Ateliers für Menschen mit Behinderung. Die KünstlerInnen malen nicht nur Bilder und schaffen Skulpturen, sie verewigen sich auch in Form stilvoller Geschenkideen. Für Kunstinteressierte gibt es eine reiche Auswahl an Weihnachtsbillets, Kalender, Mousepads und Tassen.

Außerdem gibt es auch für 2019 wieder den limitierten Kunstkalender de La Tour 2019 im A2-Format mit ausgewählten Motiven der KünstlerInnen des Atelier de La Tour. Hier geht´s zu unseren Geschenkideen.

Banderolen der Weihnachtsschokolade
Mit besonderer Schokolade sammelt die Diakonie Burgenland Spenden für Selina

Naschend Gutes tun

Mit besonderer Schokolade sammelt die Diakonie Burgenland Spenden für Selina, die mit einem offenen Rücken geboren wurde und deshalb einen Rollstuhl nutzt. „Selina klebt bei uns die Schleifen auf die Zotterschokolade, sie verdient sich damit selbständig ihren Lebensunterhalt“, erklärt Pfarrerin Pfänder, die die Aktion koordiniert.

Die Schokolade kommt aus der Schokoladenmanufaktur Zotter und ist um 3 Euro pro Stück (Spendenempfehlung) zu erhalten. Die Schokoladeriegel können über das Pfarramt Oberwart bestellt und bezogen werden. Ab zehn Stück ist es möglich, die „Weihnachts-Schokolade“ per Post zugeschickt zu bekommen. Kontakt: office@evangelischabow.at oder 03352/32 283.

„Wow! Schön, dass du da bist“-Kissen
Das „Wow! Schön, dass du da bist“-Kissen ist nicht nur kuschelig und bequem, der Kauf unterstützt auch Menschen mit Fluchthintergrund, einen Platz in der Gesellschaft zu finden.

Tierisch gute Sache!

Was haben eine selbstbewusste Katze, ein fröhlicher Hund und ein Schwarm lustiger Schmetterlinge gemeinsam? Sie sind Teil der „Tierisch guten Sache“ des Diakoniewerks und stehen damit nicht nur für sinnvolle Geschenkideen, sondern auch für zukunftsweisende Projekte, die mit dem Kauf unterstützt werden! Das gemütlichen Kissen, der praktische Rucksack, die freche Tasche und das trendigen T-Shirt wurden mit Motiven von Atelier-Künstlerin Johanna Rohregger aufgepeppt und sind eine wundervolle Möglichkeit, sich selber etwas Schönes zu gönnen oder jemanden mit einem besonderen Geschenk zu überraschen.

Gleich durchstöbern und bestellen unter https://spenden.diakoniewerk.at/shop/produkte/kunst.html

Charity Kollektion faith-hope-love
Shoppen und Gutes tun!

Charity-Kollektion „Faith, Hope, Love“

Damit Glaube, Hoffnung und Liebe wieder Realität im Leben von Menschen mit Fluchthintergrund werden, hat die Designerin Cornelia Seirer für den Diakonie Flüchtlingsdienst pro bono die Kollektion „Faith, Hope, Love“ entworfen.

Pro verkauftem Produkt (T-Shirts, Pullis, Taschen und Vieles mehr) geht eine Spende an den Diakonie Flüchtlingsdienst. Hier geht’s zum Onlineshop!

Handgemachte Tasche von Menschen mit Behinderung
Handgemachte Produkte von Menschen mit Behinderung bringen sozialen Mehrwert unter Ihren Weihnachtsbaum.

Handgefertigte Geschenkideen aus dem Diakoniewerk

In den Werkstätten des Diakoniewerks entstehen allerlei brauchbare Alltagsbegleiter, schmackhafte Leckereien und kunstvolle Hingucker. Und das Beste daran: Menschen mit Behinderung erhalten mit der Herstellung von wertvollen Produkten sinnvolle Arbeit und können ihre Talente und Fähigkeiten ausbauen. Das Ergebnis ihrer Arbeit kann sich sehen lassen!

Entdecken Sie unsere Vielfalt an Produkten auf www.diakoniewerk-shop.at. Ihre Bestellung zeigt gleichzeitig Ihre Wertschätzung für die Arbeit und das Können von Menschen mit Behinderung.

Schenken Sie eine Partnertoilette!
Mit einer Spende € 25,- für eine Bio-Innentoilette

Schenken Sie eine Partnertoilette!

Mit einer Spende von 25,- Euro finanzieren Sie eine Innentoilette für einen älteren Menschen in der Republik Moldau und erhalten eine hübsche Urkunde von Brot für die Welt. Tragen Sie auf der Urkunde den Namen des/der Beschenkten ein. Die Urkunde kann auf der Toilette des/der Beschenkten aufgehängt werden. Die österreichische Toilette ist nun eine stolze „Partnertoilette“.

Bestellkontakt:
Frau Sandra Parenzan
Tel. 01/402 67 54-1109,
kontakt@brot-fuer-die-welt.at

Sie erhalten die Urkunde gemeinsam mit einem Zahlschein per Post (oder auf Wunsch per E-Mail) zugeschickt. Nähere Infos auf: www.brot-fuer-die-welt.at/spenden/partnertoilette