Zivildienst

Zivildiener Daniel beim Schreddern
Zivildienst in der Diakonie
20.04.2016

Daniel ist seit Herbst 2015 Zivildiener im "Schloss Klaus - Diakonie in der Gemeinde". Er ist am Adelsmayrhof eingesetzt, ein alter Vierkanter, umgeben von Feldern in einer wunderschönen Landschaft. Das Gebäude bietet für eine Wohngemeinschaft mit Tagesstruktur ein Zuhause für Menschen mit psychischen Problemen.

Zivildiener Manuel Kirschner
Zivildienst in der Diakonie
13.03.2016

Manuel absolviert seit Sommer 2015 seinen Zivildienst im Diakoniezentrum Gols. Im Pflegeheim im Burgenland kann er Erfahrung in der Altenarbeit sammeln.

Zivildiener Clemens und Benjamin im Kindergarten
Zivildienst in der Diakonie
08.02.2016

Zivildienst im Kindergarten? Clemens und Benjamin erzählen im Interview, warum die Arbeit mit Kindern nicht nur Spaß macht, sondern auch eine Herausforderung ist.

Daniel leistet seinen Zivildienst m Evangelischen Diakoniewerk in Gallneukirchen in der Behindertenarbeit.
Zivildienst in der Diakonie
12.01.2016

Daniel leistet seit September seinen Zivildienst im Evangelischen Diakoniewerk in Gallneukirchen in der Behindertenarbeit. In der Wohnung, wo er mitarbeitet, wohnen sieben Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Felix absolviert seinen Zivildienst im Evangelischen Krankenhaus im 18.Bezirk
Zivildienst in der Diakonie
28.12.2015

Felix leistet gerade seinen Zivildienst im Evangelischen Krankenhaus Wien. Bei der Arbeit mit Patienten kann der junge Mann „sie auf diesem Weg begleiten und Mut geben“.

Zivildiener Sebastian beim Wändestreichen
Zivildienst in der Diakonie
28.09.2015

Sebastian ist Zivildiener im Diakonie Zentrum Spattstraße in Linz. Im Blog erzählt er über seine Arbeit im Sonderkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie in einer Kindergruppe.

Demian leistet seinen Zivildienst in der Rechtsberatung des Diakonie Flüchtlingsdienstes
Zivildienst in der Diakonie
24.08.2015

Demian leistet seit Jänner seinen Zivildienst in der Rechtsberatung des Diakonie Flüchtlingsdienstes. Bei seiner Arbeit lernt er Menschen und Kulturen aus aller Welt kennen.

Zivildiener Lukas bei seiner Arbeit in der „WG Kids“ Mädchen und Buben in Krisensituationen.
Hoffnungsträger in Zivil
31.07.2015

Seit März macht Lukas (19) seinen Zivildienst bei der Diakonie de La Tour. Er begleitet und unterstützt in der „WG Kids“ Mädchen und Buben in Krisensituationen.

Zivildiener Fabian arbeitet in der Diakonie de La Tour
Hoffnungsträger in Zivil
20.06.2015

Fabian leistet seinen Zivildienst im Davidzentrum der Diakonie de La Tour. „Das Leben, das sich hier abspielt, hat meinen Blick auf die Dinge verändert“, erzählt der junge Mann über seine gesammelten Erfahrungen, die auch seine Berufswahl beeinflusst haben.

Mika absolviert sein Zivildienst im Diakonie Kindergarten Floridsdorf
Zivildienst in der Diakonie
26.05.2015

„Ich verbringe gerne Zeit mit den Kindern, weil sie immer glücklich und ehrlich sind. Es macht Spaß zu sehen, wie sie sich entwickeln“, erzählt Mika bei meinem Besuch im Diakonie Kindergarten Floridsdorf. Der junge Wiener absolviert gerade den letzten Monat seines Zivildienstes in den Kindergärten Floridsdorf und Hamburgerstraße.

Seiten