Unabhängige Rechtsberatung

Dilan M. sitzt seit 4 Monaten in Schubhaft
10.12.2020

Schubhaft ist der menschenrechtlich sensibelste Entzug der Freiheit. Dilan M. sitzt seit 4 Monaten in Schubhaft. Er weiß nicht, wann er entlassen wird und ob seine Entlassung mit Freiheit oder einer Abschiebung endet.

Aleeke Kusov ist schwanger, als das Aberkennungsverfahren eingeleitet wird. sie fürchtet sich um das Leben ihrer Tochter
Aleeke Kusov, alleinerziehend und aus Somalia über ihr Asylverfahren und den langen Weg zu einem Leben in Sicherheit
27.11.2020

Aleeke Kusov ist im 5. Monat schwanger, als das Aberkennungsverfahren eingeleitet wird. Sie fürchtet, gemeinsam mit ihrer noch ungeborenen Tochter nach Somalia abgeschoben zu werden.

 

Menschen Rechte Sichern unabhängige Rechtsberatung für geflüchtete Menschen Diakonie Flüchtlingsdienst
Olivier Dantine im Interview über die Dringlichkeit unabhängiger Rechtsberatung
20.11.2020

Olivier Dantine ist Superintendent der Evangelischen Kirche A.B. in Salzburg und Tirol. Im Interview erzählt er, warum er und seine Gemeinden seit vielen Jahren die unabhängige Rechtsberatung des Diakonie Flüchtlingsdienstes unterstützen.

Schubhaftberatung dringend notwendig
19.11.2020

Gerhild Salzer, Diakonie Flüchtlingsdienst, schildert die menschenrechtlich erschütternde Situation für Menschen in Schubhaft. Es braucht eine unabhängige Kontrolle zur Einhaltung der Menschenrechte!