Team Hoffnungsträger

Vernetzen, Spenden, freiwillig helfen - es gibt viele Möglichkeiten, sich in Zeiten von Corona für Menschen in Not einzusetzen. Unter #TeamHoffnungsträger sammeln wir Geschichten aus unseren Einrichtungen in ganz Österreich.

Mitmachen: www.teamhoffnungstraeger.at

"Das Freiwillige Sozialjahr hat mich feinfühliger gemacht."
Freiwilliges Sozialjahr
11.05.2020

Johanna Rameder-Pöschl erzählt, was sie gelernt hat - für ihre berufliche Zukunft und über sich selbst.

"Was kann man eigentlich aus Brennnesseln machen?"
Kinder WG
10.05.2020

In der Kinder-WG sunshine ist jeder Tag ein Abenteuer.

"Durch die Unterstützte Kommunikation kann Isabella dabei sein, Informationen weitergeben und vor allem auch Gefühle ausdrücken und diese erklären."
Unterstützte Kommunikation
05.05.2020

Isabella kann nicht mit dem Mund sprechen - sprachlos ist sie dennoch nicht.

"Nach einem Schreckensmoment sind unsere Ideenspeicher förmlich explodiert", sagt Romana Malzer
Unterstützte Kommunikation
04.05.2020

Wie Beratung, Information und Vernetzung in der Corona-Krise funktioniert.

Alexander Huber ist Sozialarbeiter im Of(f)'n-Stüberl der Diakonie in Linz.
Obdachlosenhilfe
30.04.2020

Hilfe für Menschen, die von Armut betroffen sind - auch in Zeiten von Corona.

Carina Zweiner ist klinische Psychologin am Diakonie Zentrum Spattstraße in Linz.
Familienberatung
28.04.2020

Familienberatung in Zeiten von Corona.

Sarah Zellner mag die Arbeit im Sozialbereich
Freiwilliges Sozialjahr
27.04.2020

Sarah Zellner hat im Freiwilligen Sozialjahr erkannt, was sie beruflich machen will.

Birgit und Kroko.
Frühförderung
25.04.2020

Frühförderung in Zeiten von Corona.

"Eine außergewöhnliche Situation verlangt uns Außergewöhnliches ab und erklärt auch außergewöhnliche Verhaltensweisen"
Interview
21.04.2020

Psychologischer Dienst in außergewöhnlichen Zeiten

Kurt: "Sie schaut aus wie eine Ärztin."Hermann: Sie schaut aus wie ein Verbrecher, der einen Banküberfall machen will!"
Interview
19.04.2020

Waltraud, Kurt, Michaela und Hermann über ihren neuen Alltag

Seiten