Schule

Zwei Kinder spielen im Freien mit einem aufgeblasenen Erdball
Integration beginnt schon bei den Kleinsten Silach Magomadova über Integration in der Schule
24.09.2015

Silach Magomadova berät anerkannte Flüchtlinge im Integrations- und Bildungszentrum St. Pölten. Für den Diakonie-Blog berichtet sie über die Hürden, mit denen Flüchtlingskinder und ihre Eltern im Schulsystem konfroniert sind, und wie diese Barrieren aus dem Weg geräumt werden können.

Wiener Schulkinder verschenken gepackte Schulkinder an Flüchtlingskinder
Wiener SchülerInnen packen Schultaschen für Flüchtlingskinder
23.09.2015

Unter diesem Motto brachten vergangene Woche 5 Kinder aus verschiedenen Wiener Schulen 14 gepackte Schultaschen in ein Wiener Flüchtlingshaus des Diakonie Flüchtlingsdienstes.

Blick durch ein Fenster in ein Klassenzimmer (Foto: Diakonie)
Bildung für alle
15.09.2015

Und die Welt wird nicht besser, nur weil wir gebildeter werden. Und doch geht es bei Bildung nicht allein darum, mehr zu wissen, sondern auch darum, die Welt zu verbessern.

Lernmaterialien fürs Rechnen (Bildnachweis: Ulrike Wieser / Diakonie Bildung)
Schweden: Privatisierung des Schulsystems und die Folgen
06.09.2015

Warum in Schwedens Schulen Leistung und Gerechtigkeit nicht mehr zusammen finden

Darstellung von WIssen als Glühbirne
Warum Schulen in sozial benachteiligten Bezirken besonders gut ausgestattet werden müssen.
03.09.2015

Schulen in sozial benachteiligten Bezirken müssen besonders gut ausgestattet werden, damit sie keine Schüler zurücklassen und für alle Einkommensschichten attraktiv bleiben. Die Niederlande, Zürich, Hamburg und auch Kanada haben mit einer „kompensatorischen Mittelzuteilung“ gute Erfahrung gemacht. „Bildung X-Plus“ – eine schulpolitische Intervention zur Bildungsreform.

Porträt des Bildungsforschers Johann Bacher
Interview mir Bildungsforscher Johann Bacher
27.08.2015

Bildungsforscher Johann Bacher über die Faktoren für bessere Unterrichtsqualität: mehr Zeit für das Unterrichten, anregende Aufgaben, gutes Klassenklima und gute Feedbackkultur

Deckblatt des Buches "Wie wir Schule machen.Lernen wie es uns gefällt." (Knaus Verlag)
Schülerinnen fordern mehr Mut für Veränderungen im Schulsystem.
10.08.2015

In der Bildungsdebatte sind alle zu Wort gekommen – nur die Schüler hat keiner gefragt.

bunte Wand, von Kindern mit Pinsel und Farbe gestaltet
Von Gott und der Welt
03.07.2015

Schon der Prediger im alten Israel warnte seinen gelehrigen, strebsamen Sohn: Zu viel lernen kann deine Gesundheit gefährden! „Denn des vielen Büchermachens ist kein Ende, und viel Studieren macht den Leib müde.“

Zimbabwe: Mehluli, ein Bub mit Gehbehinderung, im Kreis seiner SchulkollegInnen (Foto: Jairos Jiri Association)
Hörtipp: „Brot für die Welt“-Projekt am 28. April auf Radio Orange
23.04.2015

Wilson Ruvere leitet die Organisation „Jairos Jiri Association“ in Zimbabwe. Die Partnerorganisation von „Brot für die Welt“ ermöglicht Kindern mit Behinderung den Zugang zu Bildung.

Blick durch ein Fenster in ein Klassenzimmer (Foto: Diakonie)
Von Gott und der Welt
18.04.2015

Beginne den Tag mit der Zeitung und der Bibel in der Hand und lass beide miteinander sprechen.

Seiten