Schule

Die Schülerin Amanda gemeinsam mit der Brot für die Welt Mitarbeiterin Heike Ehlers
Projektbesuch in Simbabwe
16.11.2016

In Simbabwe können Kinder mit Behinderungen oft keine Schule besuchen. In der Förderklasse der Mzilikazi Volksschule in Bulawayo werden Kinder mit intellektueller Beeinträchtigung auf den Unterricht in Regelklassen vorbereitet.

zwei spielende Mädchen
Von Gott und der Welt
03.09.2016

Das Wochenende wird noch heiß. Doch dann geht’s ins Paradies. Die Schule beginnt wieder.

Porträtfoto von Abdi
„Im BACH Bildungszentrum habe ich alle wichtigen Grundlagen für meine gute Integration mitbekommen“
01.06.2016

Abdi stammt aus Somalia, aus einer kleinen Stadt die seit vielen Jahren von der Al-Shabaab Miliz bedroht ist. Auch Abdi sollte von ihnen rekrutiert werden und für den somalischen Al-Qaida Ableger kämpfen. Bevor dies wahr wurde, sorgten Abdis Eltern dafür, dass er entkommen konnte und vertrauten ihn einem Schlepper an.

Eine Kreidenzeichnung auf einer Schultafel (Foto: Fotolia/Mark Yuill)
Arbeit mit autistischen Kindern in der Schule
29.03.2016

Kinder und Jugendliche mit Autismus oder Autismus-Spektrum-Störungen sind alle unterschiedlich und einzigartig. Sobald man dies verstanden hat, ist bereits ein großer Schritt geschehen, um sie verstehen zu können.

Kinder beim Lernen
Erfahrungsbericht einer Lehrerin
28.03.2016

Gemeinsam mit Fritz hat die ganze Klasse viel gelernt. Ein Erfahrungsbericht seiner Lehrerin, Sandra Gruber aus dem Evangelischen Gymnasium Donaustadt in Wien.

Junges Mädchen schreibt
Vamos bietet Jugendlichen Chancen
05.01.2016

Die finnische Initiative VAMOS will Schulabbrechern und Jugendlichen aus schwierigem sozialem Umfeld eine Chance bieten, ihr Leben neu in den Griff zu bekommen. Ein Beispiel sozialer Inklusion zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Schulassistentin mit 2 Kindern bei der Arbeit
25 Jahre Assistenz von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen
06.12.2015

Vor 25 Jahren war es noch nicht selbstverständlich, dass Kinder mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen in ihrem Schulsprengel am Unterricht teilnehmen konnten. Oft mussten sie sich sogar von ihrer Familie trennen und im Internat wohnen, weil sie nur spezielle Schulen besuchen konnten.

Die Maturantin mit einer Bewohnerin der Senioren-Hausgemeinschaft
Eliana hat sich ein Gymnasium ausgesucht, wo „Altenarbeit“ ein Maturafach ist.
10.11.2015

Eliana hat im Sommer 2015 ihre Matura im evangelischen Gymnasium in Wien abgelegt. Sie erzählt von ihrem Schwerpunktfach „Geragogik“.

Blick durch ein Fenster in ein Klassenzimmer (Foto: Diakonie)
Von Gott und der Welt
24.10.2015

Was hilft in Zeiten des Krieges? Der evangelische Bischof Jan Amos Comenius lebte mitten im Dreißigjährigen Krieg, der ganze Landstriche in Europa verwüstete und Heerscharen zu Flüchtlingen machte.

Ein tolles Gefühl Teil des "Team Österreich" zu sein!
Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir!
16.10.2015

Die SchülerInnen und LehrerInnen der Inklusiven FIT-Schule durften am Mittwoch die sehr bereichernde Erfahrung machen, das „Team Österreich“ für einige Stunden an zwei Standorten bei der Arbeit mit Flüchtlingen zu unterstützen. Hier lesen wir ihren Bericht:

Seiten