Kinder

Sebastian baut einen Turm und zückt ein Kärtchen, um noch einen Baustein zu bekommen.
Kommunikation für Kinder mit Spracherwerbsstörungen
04.05.2019

Kinder, die nicht sprechen können, erlernen mit Hilfe der Frühen Kommunikations-Förderung (FKF), sich auszudrücken und zu kommunizieren.

Ambulanz AmberMed: Unverzichtbare Hilfe für Kinder, Frauen und Schwangere ohne Krankenversicherung.
AmberMed zeigt auf, wo Menschen Hilfe brauchen
24.04.2019

Die folgenden Geschichten zeigen, was es für Menschen bedeutet, nicht krankenversichert zu sein.

Teresa im Kindergarten beim Malen
Therapie für Kinder mit Autismus
31.03.2019

In Oberösterreich leben schätzungsweise an die 14.000 Betroffene im Autismus-Spektrum mit sehr unterschiedlichen Ausprägungen. Viele haben keine Diagnose. - Bei Kindern wird Autismus nun häufiger diagnostiziert. Im Kindergarten des Diakonie Zentrums Spattstraße werden von 46 Kindern 8 Kinder mit Autismus betreut. Ebensoviele stehen auf der Warteliste. Hier erhalten die Kinder individuell auf sie abgestimmte Therapien direkt im Haus.

Valentin kommuniziert mit einem iPad, weil er selbst keine eigene Lautsprache hat.
Lese-App hilft Kindern selbständig kommunizieren zu können
29.03.2019

Lesenlernen und Schreibenlernen ist für Kinder mit eingeschränkter Lautsprache oder mit Lernschwierigkeiten oft die einzige Möglichkeit, um sich selbständig ausdrücken zu können.

Zwei Mädchen am Arm ihrer Mutter (Bild: altanaka/shutterstock.com)
Traumatische Erfahrungen und zerbrochene Beziehungen sind Ursachen für seelischen Verletzungen
15.02.2019

Die Wunden seelischer Verletzungen bei Kindern zu heilen braucht Zeit und fachgerechte Hilfe. Traumatische Erfahrungen und zerbrochene Beziehungen sind die die Ursachen für die seelischen Verletzungen. Kinder brauchen jemand, auf den sie sich verlassen können und an dem sie sich orientieren können. Je früher die Behandlung beginnt, umso besser die Prognose für die Zukunft.

Junge auf Vaters Arm (Foto: Logoboom/Shutterstock.com)
Wie Eltern von "Frühchen" die frühe Geburt verarbeiten, und alle gut ins Leben starten können
14.02.2019

Abschied nehmen von einem Wunschbild: Nach dem Überlebenskampf geht es für Eltern von Frühchen erst einmal um das Verarbeiten der Ereignisse. Ein langer Weg – für alle Beteiligten. Eine Elterngruppe bietet seit kurzem im Therapiezentrum Linzerberg (OÖ) Unterstützung an.

zwei Mädchen bei der Schuljause
„Sozialhilfe neu“: finanzielle Not schließt Kinder schon sehr früh von Vielem aus
09.01.2019

Wer nicht jetzt in die Absicherung und in Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern investiert, wird später hohe Folgekosten zu verbuchen haben. Es geht einfach um das Mindeste zum Leben für Familien mit Kindern.

Das MitarbeiterInnen-Team der Heil- und Sozialpädagogischen Tagesgruppe im Diakonie Zentrum Spattstraße(Foto: Diakonie Zentrum Spattstraße)
Die Tagesgruppe – ein soziales Lern- und Übungsfeld
24.12.2018

In der Heil- und Sozialpädagogischen Tagesgruppe im Diakonie Zentrum Spattstraße finden Kinder und Familien einen #OrtDerHoffnung.

Alt und Jung unter einem Dach. (Foto: Diakoniewerk)
Ins Haus für Senioren Bad Zell ist eine Kindergartengruppe eingezogen
13.12.2018

Alt und Jung sind seit dem Einzug des Pfarrcaritas Kindergartens ins Haus für Senioren Bad Zell des Diakoniewerks unter einem Dach. 17 Kinder im Alter von 3-6 Jahren besuchen vormittags den Kindergarten.

Die kleine Lara und ihre Mutter.
Jede Mama will eine gute Mama sein.
12.12.2018

Die Gruppenangebote im Diakonie Zentrum Spattstraße sind Orte der Hoffnung. Mütter finden hier Antworten auf ihre Fragen und Vorbilder für ihre neue Rolle als Mama.

Seiten