Integration

Nahaufnahme einer Fernbedienung (Foto: Pixabay)
Faktencheck
28.10.2016

Innenminister Sobotka hat sich am 17. Oktober einer "Pro und Contra"-Diskussion auf Puls4 TV gestellt. Ich habe mir seine Aussagen genauer angeschaut und diese einer Analyse unterzogen!

Cover des Buches "Wert und Würde"
Über den Wert der Grund- und Menschenrechte in Zeiten ihrer Relativierung!
01.09.2016

Seit Eva Maria Bachinger und Martin Schenk ihr Buch "Die Integrationslüge. Antworten in einer hysterisch geführten Auseinandersetzung" publiziert haben, ist viel passiert. Durch die Fluchtbewegungen aus dem Nahen Osten ist die Diskussion hysterischer denn je. Jetzt haben die AutorInnen, ihrem Buch einen aktuellen Zwischenruf hinzugefügt!

Ein Bild einer Österreichkarte, die alle nominierten "Orte des Respekts" zeigt (Bild: Respekt.net)
Soziales Engagement
08.08.2016

Die Initiative "Orte des Respekts" macht soziales Engagement in Österreich sichtbar. Der Verein Respekt.net hat jetzt die nominierten Projekt bekannt gegeben - darunter auch einige Projekte der Diakonie.

Firas aus Syrien an seinem Büroarbeitsplatz
Rahmenbedingungen, Einsatzplätze und mehr
03.08.2016

Das Freiwillige Integrationsjahr (FIJ) ist eine Sonderform des Freiwilligen Sozialjahres und seit 2016 eine neue Möglichkeit der Integration und des Kennenlernens des Sozialbereiches für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte.

die Fußballmanschaften von Deloitte und BACH
So kann Integration gelingen!
02.08.2016

Erfolgreiches Kick-Off: Deloitte und Diakonie starten Initiative für junge Flüchtlinge.

Jugendliche lernen im Bildungszentrum BACH der Diakonie
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind Kinder wie alle anderen Kinder auch
01.06.2016

Kinder, die ohne ihre Eltern aufwachsen müssen, haben es sehr oft gar nicht leicht. Sie brauchen ein liebevolles Umfeld, sie brauchen Bezugspersonen, die sie begleiten und sie brauchen auch einen Beistand, der schaut, dass sie all das, was ein Kind zur Entwicklung braucht, auch bekommen:

Tanzende BesucherInnen des Begegnungstages im Haus Aigen
Beim Basteln, Nähen, Fußballspielen kamen sich Bewohner und Nachbarn näher
01.06.2016

Im „Haus Aigen“, dem neuen Flüchtlingshaus der Diakonie in der Steiermark, fand letzte Woche ein „Begegnungstag“ statt.

Porträtfoto von Abdi
„Im BACH Bildungszentrum habe ich alle wichtigen Grundlagen für meine gute Integration mitbekommen“
01.06.2016

Abdi stammt aus Somalia, aus einer kleinen Stadt die seit vielen Jahren von der Al-Shabaab Miliz bedroht ist. Auch Abdi sollte von ihnen rekrutiert werden und für den somalischen Al-Qaida Ableger kämpfen. Bevor dies wahr wurde, sorgten Abdis Eltern dafür, dass er entkommen konnte und vertrauten ihn einem Schlepper an.

Porträtfoto von Ramez
Auf die richtige Unterstützung beim Lernen kommt es an
18.05.2016

Ramez ist ein zielstrebiger junger Mann. Nach einer langen Reise, wie er sagt, ist er 2011 nach Österreich gekommen. Seine älteren Geschwister hat es auf der Flucht in andere europäische Länder verschlagen. Seine Eltern mit den jüngeren Geschwistern leben im Iran.

Bücher und Hefte zum Deutsch lernen
Von Gott und der Welt
07.05.2016

Der Volksgarten in Graz ist ein wunderschöner Park. Meine Kinderzeit ist 50 Jahre her, aber auch da war der Park keine Idylle. Schon meine Onkel haben von mancher eher rauen Auseinandersetzung im Volksgarten erzählt. Heute teilen sich Anwohner den Park mit Asylwerbern, meist Jugendlichen, die dort ihre Zeit totschlagen.

Seiten