Frauen

Eine junge Frau trägt einen Teller mit Essen (Foto: Diakonie Zentrum Spattstraße)
Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen
13.01.2017

Emma leidet seit zwei Jahren an Magersucht. Mit 17 zog sie in die Wohngruppe Kaya, um einen Weg aus der Essstörung zu finden.

Drei stellen in einer schwarzen Plastiktonne Reinigungsmittel her
Projektbesuch in Simbabwe
21.11.2016

Fünf Mütter von Kindern mit Behinderungen packen an und schicken ihre Kinder mit Stolz in die Schule.

Maryden und ihre Großmutter leben in Simbabwe
Projektbesuch in Simbabwe
09.11.2016

In der Region Insiza in Simbabwe fiel seit zwei Jahren kein Regen. Brot für die Welt-Mitarbeiterin Heike Ehlers berichtet von ihrem Projektbesuch Mitte Oktober.

Köchinnen im Libanon versorgen Familien mit warmen Mahlzeiten
Kochen für die Gemeinschaft
08.09.2016

Gestern Abend nahmen Ruba Khoury und Joyce Barakat – Kolleginnen der Diakonie Katastrophenhilfe aus dem Libanon – den Intercultural Achievement Award vom österreichischen Außenminsiterium entgegen. Der Preis zeichnet das Projekt „Kochen für die Gemeinschaft“ aus, das mit Unterstützung der Diakonie Katastrophenhilfe betrieben wird.

Zeinab steht in der Geburtstation der Diakonie in Jordanien (Foto: Diakonie Katastrophenhilfe)
Frauen helfen Frauen
07.03.2016

Zeinab ist Beraterin für schwangere Frauen und neugewordene Mütter im Bekaa Tal, Libanon.

Eine MIRIAM-Mitarbeiterin berät eine Klientin
Nicaragua-Reisebericht von Aleksandra Kolodziejczyk
01.02.2016

Die Frauenrechtsorganisation MIRIAM in Nicaragua begleitet mittelose Frauen mit kostenloser rechtlicher Unterstützung und psychologischer Betreuung. Aleksandra Kolodziejczyk, Projektreferentin unserer Schwesternorganisation Brot für die Welt, hat die Partnerorganisation vor Ort besucht.

Junge Frau bereitet einen Gemüseteller zu
5 Jahre Wohngruppe Kaya für Mädchen und junge Frauen mit Essstörungen
30.07.2015

Das Angebot der "Wohngruppe Kaya" ist einzigartig in Österreich. Seit der Gründung 2010 konnten 40 Frauen auf ihrem Weg aus einer Essstörung begleitet werden. Eine von ihnen ist Anja.

Kundgebung am 6.Mai 2015 zur Aktion Mutternacht (Bildnachweis: Mutternacht)
Müttersterblichkeit senken
08.05.2015

Brot für die Welt nimmt als Teil der Plattform Mutternacht den Muttertag zum Anlass, auf die hohe Sterblichkeit von Müttern in den Ländern des Südens aufmerksam zu machen.

Eine Frau in einem Rollstuhl und eine jüngere Frau im Gespräch
Von Gott und der Welt
12.04.2014

Die Woche der Sorge und des Kummers liegt vor uns. In der Karwoche, von Palmsonntag bis zum Karsamstag,  gedenkt die Christenheit des Leidens Jesu.

Seiten