Faktencheck

Das Flüchtlingslager Kara Tepe muss evakuiert werden
Flüchtlingslager Kara Tepe
30.12.2020

Die ÖVP verschickt seit kurz vor Weihnachten ein Standardschreiben an alle, die sich in der aktuellen Flüchtlingssache  an sie wenden. Ich habe mir die „Informationen“ des „Infoblattes“ näher angesehen.
Hier mein Faktencheck.

Aufnahme von Flüchtlingen aus Lesbos
17.12.2020

Die MinisterInnen Nehammer und Raab haben gestern in Interviews gesagt, dass Österreich heuer bereits 5000 unbegleiteten Minderjährigen Schutz gewährt habe.

Paragraphen stehen oft nur auf dem Papier
Assistierende Technologien unter der Lupe
03.05.2019

In Österreich sind etwa 63.000 Menschen in ihrer Kommunikation beeinträchtigt. Sie haben ein Recht auf gleichberechtigten Zugang zu Information und Kommunikation.

Zerstörte Häuser in Syrien Foto Vera-Magdalena Voss
Sieben Jahre Krieg in Syrien
12.03.2018

Sieben Jahre Krieg in Syrien. Der Konflikt ist eine der größten humanitären Katastrophen unserer Zeit. Die Zahl der Menschen, die auf Nothilfe angewiesen ist, ist unverändert groß.

Familie Tikaev hinter dem Zaun am Abschiebeterminal in Wien Schwechat
Warum werden gut integrierte Menschen abgeschoben?
24.01.2018

Angesichts der aktuell starken Anstiege von Abschiebungen gut integrierter Menschen nach Afghanistan und Tschetschenien ist viel vom „Bleiberecht“ (*) die Rede. Was ist damit gemeint und was ist der Unterschied zum Asylrecht?

Buchcover "Genug gejammert", Ampuls Verlag
Buchkritik "Genug gejammert"
08.01.2018

Martin Schenk und Martin Schriebl-Rümmele gelingt es in ihrem Buch, die hohe Bedeutung sozialer Absicherung im Detail zu erklären.

Nahaufnahme einer Fernbedienung (Foto: Pixabay)
Faktencheck
28.10.2016

Innenminister Sobotka hat sich am 17. Oktober einer "Pro und Contra"-Diskussion auf Puls4 TV gestellt. Ich habe mir seine Aussagen genauer angeschaut und diese einer Analyse unterzogen!