Europa

Das Seenotrettungsschiff Lifeline beim Auslaufen auf Hohe See (Bild aus Video über Lifeline)
Laudatio für Claus-Peter Reisch, Kapitän der Lifeline
08.12.2018

Nur Menschenrechte, und die, die sich für sie einsetzen, verhindern, dass das dünne Eis der Zivilisation bricht.

UNO-Gebäude mit bunten Fahnen aus aller Welt (Foto: Pixabay)
ACT-Alliance-Erklärung zum Abkehr Österreichs vom UN-Migrations-Pakt
06.11.2018

Die Ankündigung der österreichischen Bundesregierung, den UN-Pakt für sichere, geordnete und geregelte Migration nicht zu unterzeichnen, hat zu Bestürzung bei ACT Alliance und Diakonie geführt.

Menschen drängen sich unter einer Plastikplane. Hotspot-Griechenland (Foto: Riedl)
Ein Augenschein in den griechischen Hotspot-Lagern
05.11.2018

Der traurigste Ort Europas hat fünf Gesichter: Die vor der türkischen Küste gelegenen Inseln Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos. Auf diesen Inseln befinden sich die von der EU ins Leben gerufenen „Hotspot-Lager“ mit den Namen Moria, Vial, Vathi, Lepida und Pyli.

1989 - Grenzzaun zwischen Ungarn und Österreich wird von Außenminister Alois Mock durchgeschnitten.
Nicht die Asylfrage bedroht die Einheit Europas, sondern der nationalstaatliche Egoismus
29.06.2018

Wer meint, die liberale Asylpolitik von Angela Merkel hätte Europa nach rechts rücken lassen und gefährde nun Werte und Zukunft der EU, betreibt Schuldumkehr und lässt zu, dass die rechten und rechtsextremen PolitikerInnen Europas sich mit ihrer eigenen Abschottungspolitik in einer Opferrolle gefallen können.  

Für ein Leben in Würde. Für alle!
Von Gott und der Welt
18.11.2017

An der Seite der Armen zu stehen, ist ein Auftrag für alle Christinnen und Christen.

Die Flagge der Europäischen Union
Von Gott und der Welt
16.09.2017

Die Krise der Europäischen Union ist abgesagt. Den Eindruck wollte zumindest Jean Claude Juncker bei seiner Rede vor dem Europaparlament in dieser Woche vermitteln. Probleme lassen sich nur gemeinsam lösen.

Schwimmwesten, die auf einen Haufen am Boden liegen (Foto: Ben Nausner)
Doch worüber wird hier eigentlich wirklich diskutiert? Welche Lösungsansätze gibt es?
01.09.2017

 „Flüchtlinge sollen sich nicht in gefährliche Boote setzen und ihr Leben im Mittelmeer riskieren. Sie sollten, nach ihrer Identifikation als Flüchtlinge legal einreisen dürfen.“

in einem wilden Flüchtlingslager in Serbien: eine Wand mit einem Graffiti und darunter ein Müllberg
Die österreichische Asylpraxis auf dem Prüfstand des europäischen Gerichtshofs
13.04.2017

In den letzten Monaten wurden immer wieder AsylwerberInnen zurück nach Kroatien geschickt. Jetzt prüft der Europäische Gerichtshof die Rechtmäßigkeit dieser Abschiebungen.

Im Flüchtlingshotspot in Chios/Griechenland
Über das Menschenrecht in Europa Asyl zu suchen
23.02.2017

In der Krone Bunt vom 19.2.2017 feierte Außenminister Kurz ein Jahr Schließung der Balkanroute. Seine und die Aufgabe seiner europäischen Amtskollegen wäre es, Flüchtlinge aus unwürdigen Lagern in Griechenland auf Europa zu verteilen.

Ein rosa Fragezeichen, das auf einen Baum gesprüht wurde (Foto: Pixabay)
Lokalaugenschein aus Helsinki
07.02.2017

Wer bin ich? Was ist mir wichtig? Worin bin ich gut? In Helsinki arbeitet die Diakonie anhand des sogenannten CABLE Approach.

Seiten