Elementarpädagogik

Moritz bringt Claudia ein Kärtchen, auf dem etwas zu essen abgebildet ist. Er hat Hunger und kann das auf diese Weise ausdrücken.
Autismus im Kindergarten
30.03.2021

Im Kindergarten für Dich und Mich der Diakonie läuft seit September 2020 eine Einstiegsgruppe für Kinder mit Autismus als Pilotprojekt. Klare Strukturen und weniger Sinnesreize ermöglichen diesen Kindern ein Gruppenleben.

Kinder aus dem Evangelischen Kindergarten am Waldtag
Krokodile und Zauberflöten im Nationalpark Donauauen
12.02.2021

Abenteuer, Kreativität und freies Spiel in der Natur – auf die Waldtage freuen sich die Kinder im Evangelischen Kindergarten Donaustadt ganz besonders. Wir haben sie auf ihrer Entdeckungsreise begleitet.

Kinderrechte kindgerecht erklärt im Evangelischen Kindergarten Citygate
Menschenrechte, Kinderparlament und Kaiserschmarrn.
10.12.2020

Kinderrechte, Meinungsfreiheit, Demokratie und Toleranz – der Evangelischen Kindergarten Citygate zeigt, wie diese abstrakten Themen im Kindergartenalltag integriert und gelebt werden und feiert zum Tag der Menschenrechte ein buntes Fest. Im Gespräch mit Matea Doskoc, Leiterin des Kindergartens.

Gemeinsam Jause richten und gemeinsam essen - Kinder lernen soziales Miteinander
Kindergartenjahre wichtig für spätere Bildungserfolge
01.09.2019

17 Jahre Forschung zeigen: Elementarbildung in Kindergarten und Krippe ist DER Schlüssel zu späteren Bildungserfolgen. Und das betrifft alle: Kinder mit und ohne Behinderung, mit chronischer Krankheit oder Kinder, die in Armut aufwachsen.