Bildung

"Eigentlich ist es einfach: Jeden und jede in seiner und ihrer Individualität annehmen."
Inklusive Schule
18.08.2020

Warum wir inklusive Schulen brauchen: Eine ehemalige Schülerin erzählt

Nuur: "Ich verbringe viel Zeit mit zeichnen und malen" (Bild: Nuur, Selbstporträt)
INTO
18.08.2020

Lernbetreuung der Diakonie bei INTO Wien.

36 Jahre beträgt der Altersunterschied zwischen dem jüngsten Studenten und der ältesten Studentin.
Schulstart der Diakonie in Kärnten
11.02.2020

Schulbeginn an den Schulen der Diakonie in Kärnten

Gemeinsam Jause richten und gemeinsam essen - Kinder lernen soziales Miteinander
Kindergartenjahre wichtig für spätere Bildungserfolge
01.09.2019

17 Jahre Forschung zeigen: Elementarbildung in Kindergarten und Krippe ist DER Schlüssel zu späteren Bildungserfolgen. Und das betrifft alle: Kinder mit und ohne Behinderung, mit chronischer Krankheit oder Kinder, die in Armut aufwachsen.

Maya und ihre Lehrerin erklären wie Inklusion funktioniert (Bild: Lukas Plank/Diakonie)
Wie junge Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen
29.08.2019

Das Schlimmste ist, wenn man mit anderen Integrations-Kindern an einen Tisch gesetzt wird!

Flüchtlingskinder in einer Schulklasse in Somalia (Bild: Ismail Taxta)
Großteil der vertriebenen Kinder kann nicht zur Schule gehen
27.08.2019

In Somalia haben die meisten Mädchen und Buben keinen Zugang zu Bildung, denn ihre Familien können sich den Schulbesuch nicht leisten.

Junge Menschen mit vielen Talenten - und dem Wunsch, diese unter Beweis stellen zu dürfen. (Foto: Nadja Meister/Diakonie Flüchtlingsdienst)
Jugendliche ohne Pflichtschulabschluss brauchen Zukunftsperspektiven
17.06.2019

Es sind soziale, finanzielle oder Fluchtgründe, warum manche junge Menschen in Österreich über keinen Pflichtschulabschluss und somit kaum Chancen zur Aus- und Weiterbildung verfügen. Nichtsdestotrotz schlummern in ihnen Talente und Fähigkeiten und der Wunsch, diese unter Beweis stellen zu dürfen.

Mitwirkende beim Fest 500 Jahre Reformation in Wien 2017 (Foto: Diakonie Österreich)
Diakonie nimmt den aktuellen Rechnungshofbericht zur Inklusion unter die Lupe
12.02.2019

Kürzlich veröffentlichte der Rechnungshof einen Prüfbericht zu einem für ihn eher ungewohnten Thema: der Inklusion im österreichischen Bildungssystem. Und stellt klar: Es gibt Versäumnisse!

Schülerinnen und Schüler des Pflichtschulabschlusskurses des BACH Bildungszentrums Mödling mit ihren Lehrerinnen und Lehrern. Foto Diakonie Österreich
35 junge Flüchtlinge haben den externen Pflichtschulabschluss erfolgreich absolviert
08.01.2019

Für 35 junge Menschen war es einer der wichtigsten Tage in ihrem bisherigen Leben – und besonders in ihrem neuen Leben in Österreich

Seiten