All inclusive

Inklusion, Menschen mit Behinderung, Frühförderung

"Wir sind ohnedies oft in der Stadt unterwegs um für uns Einkäufe zu machen – warum nicht auch für jemand anderen eine Aufgabe erledigen?" (Foto: Ulrike Rauch; das Foto ist vor Corona entstanden)
Nachbarschaftsservice
27.05.2020

Menschen mit Behinderung helfen NachbarInnen

Irene Friedel
Nachbarschaft
26.05.2020

Irene Friedel wohnt in der "Lebendigen Nachbarschaft" der Diakonie.

Irene lebt in der Lebendigen Nachbarschaft (Foto: Diakoniewerk/Erwin Enzlmüller)
Nachbarschaft
26.05.2020

LeNa - Die "Lebendige Nachbarschaft".

Fabian Binder bei der Essensauslieferung
Freiwilliges Sozialjahr
13.05.2020

Freiwilliges Sozialjahr in der Corona-Zeit.

"Das Freiwillige Sozialjahr hat mich feinfühliger gemacht."
Freiwilliges Sozialjahr
11.05.2020

Johanna Rameder-Pöschl erzählt, was sie gelernt hat - für ihre berufliche Zukunft und über sich selbst.

"Durch die Unterstützte Kommunikation kann Isabella dabei sein, Informationen weitergeben und vor allem auch Gefühle ausdrücken und diese erklären."
Unterstützte Kommunikation
05.05.2020

Isabella kann nicht mit dem Mund sprechen - sprachlos ist sie dennoch nicht.

"Nach einem Schreckensmoment sind unsere Ideenspeicher förmlich explodiert", sagt Romana Malzer
Unterstützte Kommunikation
04.05.2020

Wie Beratung, Information und Vernetzung in der Corona-Krise funktioniert.

Sarah Zellner mag die Arbeit im Sozialbereich
Freiwilliges Sozialjahr
27.04.2020

Sarah Zellner hat im Freiwilligen Sozialjahr erkannt, was sie beruflich machen will.

3787670-Freepik_mittel virtuelles Plaudertischerl.jpg
Das Plaudertischerl zieht vorübergehend in die digitale Welt
22.04.2020

Plaudern verbindet.

Kurt: "Sie schaut aus wie eine Ärztin."Hermann: Sie schaut aus wie ein Verbrecher, der einen Banküberfall machen will!"
Interview
19.04.2020

Waltraud, Kurt, Michaela und Hermann über ihren neuen Alltag

Seiten