Diakonie Direktorin Maria Katharina Moser im Interview in der „Presse“ vom 26.11.2018 zum Thema Geld

„Berufung war wichtiger als das Gehalt“

Warum es wichtig ist Steuern zu zahlen ...

26.11.2018
Maria Katharina Moser im Interview in der heutigen „Presse“ zum Thema Geld

Maria Katharina Moser ist seit 1. September 2018 Direktorin der Diakonie Österreich und erklärt im Interview der Tageszeitung "Die Presse" vom 26 .November 2018, warum es wichtig ist Steuern zu zahlen, die Kirche ein konsumfreier Raum sein sollte, und auch Reiche Seelsorger brauchen.

Für Menschen, die wenig Geld haben, kann es beschämend sein, ständig nach einer Ermäßigung fragen zu müssen.
Maria Katharina Moser

Hier handle es sich um eine strukturelle Frage, und sie fände es wichtig, dass jeder Mensch in Österreich über die MIndestsicherung einen gewissen Grundbetrag habe, um seine Existenz absichern zu können. Deshalb dürfe die Mindestsicherung nicht weiter gekürzt werden. Mehr lesen Sie im heutigen Printformat der "Presse".

Update 28.11.2018: Jetzt auch in der Online Presse nachzulesen