Gastautor / Gastautorin

Hier erscheinen Beiträge von Autorinnen und Autoren, die sich als Gäste für die Diakonie zu verschiedenen Themen äußern.

Beiträge

Angehörige und uns beschäftigte wahrscheinlich dieselbe Frage, nämlich wie wir das Infektionsrisiko reduzieren und trotzdem in Beziehung bleiben können. (Foto Gerhard Maurer)
Nähe trotz Distanz in Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen im Alter
03.08.2020

Ein Bericht von Christine Leyroutz. Nähe trotz Distanz in Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen im Alter. Wie verändert sich das »In-Beziehung-Sein«, wenn wir doch alle Abstand halten sollen?

Bücher und Hefte zum Deutsch lernen
Emojis – plötzlich unersetzlich!
13.07.2020

Noemi Amadori ist Trainerin für Deutsch als Fremdsprache. Sie unterrichtet geflüchtete Menschen. Hier erzählt sie, wie sich ihre KursteilnehmerInnen während des Corona-Lockdown auf die neue Situation eingestellt haben.

Nasrin_Diakonie
Flucht in die Freiheit
22.06.2020

Wenn kulturelle und religiöse Vorschriften dem Wunsch nach einem freien Leben entgegentreten, dann bleibt nur noch der Weg auszubrechen. Eine besonders mutige Frau aus Afghanistan erzählt von ihrem Schicksal.

"Wir helfen, weil Gesundheit ein Menschenrecht ist!" (Foto: Claudine Bersi)
Freiwilliges Sozialjahr
20.06.2020

Lisa und Saskia über ihr Freiwilliges Sozialjahr bei AmberMed

Dach über dem Kopf
17.06.2020

Ausländerfeindlichkeit, Mietbetrug, hohe Preise: Menschen mit Fluchthintergrund haben es am angespannten Wohnungsmarkt besonders schwer. Der Diakonie Flüchtlingsdienst hilft umfassend.

Barbara Aigner-Reitbauer: "Wir wollen gemeinsam Lösungen für ihre Anliegen finden."
Nachbarschaftshilfe
02.06.2020

In der Corona-Krise war die Nah-barschaft oft die einzige Möglichkeit für Austausch.

"Die Kinder und ich, wir reparieren gemeinsam viel. In vielerlei Hinsicht"
Zivildienst mit der Diakonie
31.05.2020

Zivildienst in einer Kinder- und Jugend-Wohngemeinschaft der Diakonie.

Maximilian hat im Zivildienst im ReVital-Shop mit Menschen mit Behinderung gearbeitet.
Zivildienst mit der Diakonie
29.05.2020

Maximilan hat seinen Zivildienst mit Menschen mit Behinderung gemacht.

Jemand, den du anrufen kannst, wenn du nicht weiterweißt. Jemand, der dir bei einer schwierigen Situation Lösungen aufzeigt und im Alltag mit Tipps und Kontakten hilft. (Foto: © Mihail – stock.adobe.com)
Nachbarschaft
27.05.2020

Nachhaltige Unterstützung durch professionelle Netzwerkarbeit.

Seiten