Gemeinsam ist nichts unmöglich

Über 60.000 Klicks für „Handeln wir. Helfen wir“

KünstlerInnen, Prominente und NGO-VertreterInnen setzen in einer gemeinsamen Videobotschaft ein Zeichen für mehr Solidarität mit Flüchtlingen. Jetzt folgen weitere Clips!

17.09.2015

Der erste Videoclip der Aktion „Handeln wir. Helfen wir“ wurde bereits innerhalb weniger Tage nach der Veröffentlichung über 60.000-mal angesehen. Jetzt folgen weitere Kurzvideos, denen sich weitere prominente Gesichter angeschlossen haben.

„Vor einigen Monaten startete ich gemeinsam mit der Videoproduktionsfirma beVideo GmbH eine Unterstützungsaktion für private Flüchtlingsinitiativen. Recht schnell wurde mir klar, dass es mehr braucht und so ist die Idee entstanden, etwas Nachhaltiges für alle Flüchtlingsorganisationen zu machen und herausgekommen ist die Serie unserer Social-Videos und den Social-Werbespots für’s Fernsehen“, erzählt Initiator Peter Praschinger.

Hilfe für Flüchtlinge

Die Diakonie setzt sich sowohl im Inland als auch im Ausland für Menschen auf der Flucht ein. Hier finden Sie einen Überblick, weiterführende Links und Informationen zu unseren aktuellen Aktivitäten.