Bildung

Die Schwestern Rama und Nour beim Lernen.
Zukunft spenden - Nachhilfe mit Qualität für jugendliche Flüchtlinge

Dem Berufswunsch Ärztin näher kommen

Martina Gasser am 22. Dezember 2016

Rama ist 14 Jahre alt und musste aus Syrien flüchten. Um sich in Österreich eine neue Zukunft aufzubauen und um ihren Traumberuf Ärztin näher zu kommen, lernt die junge Frau regelmäßig im LernQuadrat in Wien-Hietzing für ihre Schulausbildung. Rama ist eine von 10 jugendlichen Flüchtlingen, die durch eine Kooperation...mehr

Dass Amanda zur Schule gehen kann, ist keine Selbstverständlichkeit.
Projektbesuch in Simbabwe

Die herzlichen Sieben

Heike Ehlers am 16. November 2016

In Simbabwe können Kinder mit Behinderungen oft keine Schule besuchen. In der Förderklasse der Mzilikazi Volksschule in Bulawayo werden Kinder mit intellektueller Beeinträchtigung auf den Unterricht in Regelklassen vorbereitet.mehr

Zwei Kinder in der Roma Siedlung in Rumänien
Sie brauchen nicht viel, aber es ist so wichtig ihnen ihre Möglichkeiten zu zeigen.

Roma Kinder in Rumänien leben in großer Armut

Gastautor/ in am 7. Oktober 2016

TIPP: Bericht in der Sendung ORIENTIERUNG von Marcus Marschalek, am Sonntag 9. Oktober, 12.30 Uhr ORF 2 und ab Montag 10. Oktober auf religion.ORF.at als Video-on-Demandmehr

Kinder spielen in einer Betreuungseinrichtung der Diakonie Bildung
Von Gott und der Welt

Schwitzen für die Schule

Michael Chalupka am 3. September 2016

Das Wochenende wird noch heiß. Doch dann geht’s ins Paradies. Die Schule beginnt wieder. mehr

Deloitte und Diakonie starten die Initiative „Integration durch Bildung“ für junge Flüchtlinge.
So kann Integration gelingen!

Integration durch Bildung

Angelika Walter-Rohr am 2. August 2016

Erfolgreiches Kick-Off: Deloitte und Diakonie starten Initiative für junge Flüchtlinge.mehr