Asyl

Eine Fernbedienung, die am Tisch liegt  (Foto Pixabay)
Faktencheck

Wie bitte, Herr Minister?

Christoph Riedl am 28. Oktober 2016

Innenminister Sobotka hat sich am 17. Oktober einer Pro und Contra Diskussion auf Puls4 gestellt. Ich habe mir seine Aussagen genauer angeschaut und diese einer Analyse unterzogen! mehr

Familie auf dem Weg in die Sicherheit_Nickelsdorf_Österreich
Stellungnahme der Diakonie zur Notverordnung

Notverordnung ohne Not

Christoph Riedl am 5. Oktober 2016

Österreich ist kein Land in dem auch nur in irgendeiner Form ein Notstand herrscht. Maximal ein ordentlicher Begründungsnotstand für eine Notverordnung. mehr

geflüchtete Familie bei der Ankunft in einem Flüchtlingslager
Österreich beendet seine Asyltradition

Not, Mars und Vatikan

Christoph Riedl am 8. September 2016

Nun soll also die Notverordnung scharf gemacht werden. Damit die Regierung nur noch auf den Knopf drücken muss, um das Asylrecht in Österreich außer Kraft zu setzen. mehr

Kolumne Michael Chalupka
Von Gott und der Welt

Die Zeit der Trauer

Michael Chalupka am 27. August 2016

Jeder ist unersetzlich. Stirbt ein Mensch, hinterlässt er eine Lücke, die nie mehr gefüllt werden kann. Eine Welt geht unter. Weil das Leben aber weitergehen muss, geben sich Menschen in allen Religionen Rituale, wie mit der Trauer umzugehen ist. Damit das Leben weitergehen kann. mehr

Diakonie Direktor Michael Chalupka am 26. Mai am Gustaf Adolf Fest
Predigt & Festgottesdienst

Was für ein Jahr!

Michael Chalupka am 27. Mai 2016

Das Gustav-Adolf-Fest ist das größte Fest der Evangelischen Kirche im Burgenland. Jedes Jahr wird in einer anderen evangelischen burgenländischen Pfarrgemeinde am Fronleichnamstag gefeiert. Bei der diesjährigen Feier in Mörbisch drehte sich alles um das Motto „GAST AUF ERDEN".mehr