LIFEtool

Mit dem iPad gewinnt Ursula Obermayer ihre Sprache zurück (Foto Ulrike Rauch)
#RechtAufKommunikation
11.05.2018

Neue Technologien wie Tablet-PCs geben Menschen mit Sprachbeeinträchtigung eine Stimme

Protestaktion von Betroffenen vor dem Parlament im Herbst 2014
10 Jahre Arbeit für den Rechtsanspruch auf technische Hilfsmittel
10.05.2018

Seit 10 Jahren sind Diakonie, VERBUND und LIFEtool gemeinsam aktiv, um das Recht auf Kommunikation für Menschen ohne Lautsprache zu erkämpfen. Jetzt ist die Politik am Zug!

Porträtbild Stephen Hawking  (Foto: journalweek.com)
Assistierende Technologien sind ihr Tor zur Welt
02.05.2018

Wir haben alle Infos zu Kommunikations-Hilfsmitteln gesammelt.

Wassergymnastik als Methode zur Rehabiliation (Foto: Pixabay)
Was für Betroffene dringend nötig wäre
02.05.2018

In Österreich sind Rehabilitationsleistungen abhängig von der Ursache der Behinderung und vom Versichertenstatus. Das hat sehr negative Folgen für Betroffene.

Romana und Isabella
Erfahrungsbericht
02.05.2018

Die Erfahrungen einer Mutter, die sich seit vielen Jahren im österreichischen Antrags-Dschungel für Hilfsmittelfinanzierung bewegt.

Paragraphen stehen oft nur auf dem Papier
Assistierende Technologien unter der Lupe
02.05.2018

In Österreich sind etwa 63.000 Menschen in ihrer Kommunikation beeinträchtigt. Sie haben ein Recht auf gleichberechtigten Zugang zu Information und Kommunikation.

screenshot app meta talk
Technische Fortschritte in der Unterstützten Komunikation
30.01.2018

Einfach über den vergangenen Schultag berichten: das kann Christian nicht. Denn ihm fehlt eine Fähigkeit, die wir für selbstverständlich halten, das Sprechen.

Isabella und Romana Malzer im "Dialog" (Foto: LIFEtool)
Romana Malzer: Mutter von Isabella und Expertin für Unterstützte Kommunikation bei LIFEtool
06.12.2017

Als Isabella vor 14 Jahren geboren wurde, war auf den ersten Blick alles in Ordnung.

Lukas bedient seinen Computer mit einer Augensteuerung.
Augensteuerungscomputer ermöglich Arbeitsalltag
03.12.2017

Während andere kräftig in die Tasten „hauen“, „blinzelt“ sich Lukas durch sein Arbeitsleben. Dass er heute eine 20-Wochenstunden-Anstellung als NÖ Landesbediensteter hat, verdankt Lukas vielen unterstützenden Menschen an seiner Seite und vor allem auch „seinem Tobii“ – einem Augensteuerungscomputer.

Das Team von LIFEtool Linz (Foto: Andreas Schwarzl)
Besuch bei LIFEtool in Linz
18.05.2017

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer besuchte im April die LIFEtool Beratungsstelle Linz und informierte sich über das Beratungsangebot und die F&E-Aktivitäten

Seiten