Kenia

Ein Kind blickt in die Kamera
Kenia
17.12.2017

In Korogocho, dem drittgrößten Slum in Nairobi, leben 250.000 Menschen in Armut und Chancenlosigkeit. Ein Ort der Hoffnung inmitten dieser Chancenlosigkeit des Slum-Alltages ist das Partnerprojekt von Brot für die Welt: Zwei Schulen, eine Bäckerei und ein Zentrum für Berufsausbildung, Soziales und Gesundheit schaffen Perspektiven für die Zukunft!

Wasserlieferung für Dürreopfer in Kenia
Von Gott und der Welt
07.10.2017

Alle Alarmglocken schrillen. Es bedarf des sofortigen Handelns. Anfang dieser Woche hat das Welternährungsprogramm (WFP) der UNO in einem Presse-Kommuniqué mitgeteilt, dass es die Essensrationen in den Flüchtlingslagern Kenias kürzen müsse.

ausgetrocknete Erde
Kenia leidet besonders stark unter der anhaltenden Dürreperiode
08.05.2017

Flirrende Hitze, staubtrockener Boden, verwaiste Dörfer, verendende Ziegen. Viehzüchter und halb-nomadisch lebende Menschen verlieren ihre Lebensgrundlage.