Jugend

Jugendliche beim Fertigen von Adventkränzen
Symbol der Hoffnung
17.11.2017

Starke Drähte brauchen die großen Kerzen, um am Adventkranz Halt zu finden.

Sternenwand in der Wohngemeinschaft
Das Belohnungs- und Motivationssystem in der Kindergruppe 1
04.10.2017

Vor drei Jahren hat das Team der Kindergruppe 1 (KG1) intensiv an der Idee eines neuen Belohnungs- und Motivationssystems gearbeitet. Entstanden ist eine Sternewand, die seit Beginn ein Schlager ist bei Kindern und Erwachsenen. Jeder einzelne Stern ist etwas ganz Besonderes, das weiß auch schon der 9-jährige Sebastian, der erst seit Kurzem in der Kindergruppe wohnt.

Ein frischrenoviertes Wohnzimmer
Erfahrungsbericht eines Jugendlichen
19.09.2017

Abraham Clarkson ist 16 Jahre alt. Das Leben in der Wohngruppe Challenge hat er aus seiner Sicht beschrieben. Der Name ist übrigens sein Künstlername. Abraham hat gut zwei Jahre in  in der Wohngruppe Challenge gelebt. 

Porträt von Carmen Aichern
Neues Angebot
11.09.2017

Es gibt Mädchen und Burschen, die dringend Unterstützung brauchen, bei denen die Betreuung in einer Sozialpädagogischen Wohngruppe aber nicht möglich oder zielführend ist. Zu schwer ist es für sie, in einem sozialen Gefüge zurechtzukommen. Diese Jugendlichen ab 15 Jahren werden seit November 2016 in der Einzelwohnbetreuung (EWB) betreut. Von der Intention und vom Ziel dieses neuen Angebotes erzählt Leiterin Carmen Aichern. 

n Gespräch von Mag. Martina Weinberger (Leiterin  Assistenz) mit  Doris Auberger (Schulassistentin) und Helene Geißler (ehemalige Schülerin)
Assistenz von Schülerinnen und Schülern
04.09.2017

Ein Gespräch von Mag. Martina Weinberger (Leiterin Assistenz) mit Doris Auberger (Schulassistentin) und Helene Geißler (ehemalige Schülerin).

SchülerInnen im Bildungszentrum Bach des Diakonie Flüchtlingsdienstes
Neues vom Projekt „Integration durch Bildung“
01.08.2017

Ein Rückblick auf das erste Jahr „Integration durch Bildung“ – die Initiative von Deloitte und Diakonie für junge Flüchtlinge.

Conny sitz im Klassenzimmer des Kinderhorts
Sprechen wir über das Freiwilliges Soziale Jahr!
28.07.2017

Conny ist 19, kommt aus Niederösterreich und spielt gerne Handball in der Freizeit. Mit uns spricht sie über ihre Erfahrungen während des Freiwilligen Sozialjahrs in der Diakonie.

Zwei Visagistinnen schminken zwei junge Frauen
Sozialpädagogische Mädchenwohngruppe TAMAYA
13.05.2017

Es ist Mittwoch und in der Wohngruppe Tamaya des Diakonie Zentrums Spattstraße ist Gruppenabend angesagt – kein gewöhnlicher, sondern einer, der für die Mädchen ein Geschenk sein soll. Es gibt einen Workshop für typgerechtes Styling und Tages-Make-up.

Eine junge Frau trägt einen Teller mit Essen (Foto: Diakonie Zentrum Spattstraße)
Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen
13.01.2017

Emma leidet seit zwei Jahren an Magersucht. Mit 17 zog sie in die Wohngruppe Kaya, um einen Weg aus der Essstörung zu finden.

Die Schwestern Rama (14) und Nour (15)
Zukunft spenden - Nachhilfe mit Qualität für jugendliche Flüchtlinge
22.12.2016

Vorzeigeprojekt ermöglicht Nachhilfestunden für jugendliche Flüchtlinge

Seiten