Freiwilliges Sozialjahr der Diakonie

Conny sitz im Klassenzimmer des Kinderhorts
Sprechen wir über das Freiwilliges Soziale Jahr!
28.07.2017

Conny ist 19, kommt aus Niederösterreich und spielt gerne Handball in der Freizeit. Mit uns spricht sie über ihre Erfahrungen während des Freiwilligen Sozialjahrs in der Diakonie.

Reza, Amir, Abuzar und Hannah lachend mit Baustellenhelmen
Was genau mich letztendlich dazu bewegte - und was ich gelernt habe...
26.07.2017

„Ein Freiwilliges Sozialjahr? - Wieso willst du so etwas machen?“ - oder: „Verlierst du damit nicht ein Jahr?“ - oder: „Aha ein FSJ – aber das ist doch nicht wirklich Arbeit, oder?“.

Freiwillige bei ihrer Arbeit
Alle Infos für BewerberInnen auf einen Blick
09.02.2016

Du möchtest dich sozial engagieren? Du möchtest soziale Berufe kennen lernen? Du möchtest eine Ausbildung im Sozialbereich machen und erste Praxiserfahrungen sammeln? Dann ist das „Freiwillige Sozialjahr der Diakonie“ genau das richtige für dich!

Hannah, 18, macht ein freiwilliges soziales Jahr in einem Füchtlingshaus der Diakonie
Hoffnung braucht ein Ja!
06.11.2015

Hannah Wüstehube ist 18 Jahre alt und macht seit 2 Monaten ein „Freiwilliges Sozialjahr“ in einem Flüchtlingshaus der Diakonie. Dabei unterstützt sie die pädagogische Leitung, hat viel mit den Kindern im Haus und deren Freizeitbetreuung zu tun. In der kurzen Zeit habe sie „schon so viele neue Leute kennengelernt, so viele Kinder, die mich gern haben. Das macht mir sehr viel Spaß“.

Thomas und eine Gruppe von Flüchtlingen besuchen das Wiener Museumsquartier
Freiwilliges Sozialjahr der Diakonie
09.06.2015

Thomas arbeitet seit September 2014 als junger Freiwilliger im Flüchtlingshaus Rossauer Lände. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit den Flüchtlingen unterwegs zu sein, und gemeinsam mit ihnen die kulturellen Möglichkeiten der Hauptstadt zu erkunden. Hier lest ihr, was Thomas selbst erzählt:

Logo für das freiwillige Sozialjahr bei der Diakonie
Neuer Service:
31.03.2015

Du interessierst dich für ein Freiwilliges Jahr im Sozialbereich? Stelle uns jetzt deine Fragen auch gerne per WhatsApp!

Maria, Bewohnerin im Haus Abendfrieden bei ihrem Hochbeet
Freiwilliges Sozialjahr der Diakonie
15.04.2014

Im Haus Abendfrieden können Menschen in aller Ruhe alt sein.