Flüchtlinge

Freiwillig für Geflüchtete
11.06.2018

Harald Zuderell unterrichtet Jugendliche mit Fluchthintergrund in Deutsch. Wir haben den engagierten Freiwilligen in der Jugendberatungsstelle MOZAIK des Diakonie Flüchtlingsdienstes zum Interview getroffen. 

Freiwillig für Geflüchtete
04.06.2018

Renate Holzer-Söllner hatte schon immer ein Herz für andere Menschen. Seit über zwei Jahren engagiert sich die 64-jährige Sozial- und Spielpädagogin als Freiwillige Mitarbeiterin des Diakonie Flüchtlingsdienstes für Menschen auf der Flucht.

zwei Junge Flüchtlinge schauen aus dem Fenster
Zynische Begründung für Rücknahme des Flüchtlingsschutzes
04.06.2018

Ein Jugendlicher - soeben 18 geworden -, der als Lehrling in einem Restaurant in Linz arbeitet, hat einen Bescheid über die Aberkennung seines Flüchtlingsschutzes zugestellt bekommen. Und dies, obwohl sein Subsidiärer Schutz bis 2019 verlängert worden war. Grund der Aberkennung: Seine Volljährigkeit. 

Zwei junge Burschen heißen ihre Eltern willkommen
Europäischer Gerichtshof trifft wichtige Klarstellung für unbegleitete Minderjährige
13.04.2018

Wenn Kinder und Jugendliche alleine in ein EU-Land flüchten und ihnen Asyl gewährt wird, dann können sie ihre Eltern im Rahmen einer Familienzusammenführung nachholen.

Müttergruppe im Lager für syrische Flüchtlinge Foto Ben Nausner/Diakonie Katastrophenhilfe
Gesundheitsprojekt für syrische Flüchtlinge im Libanon
14.03.2018

Im Libanon sind rund 1 Million syrische Flüchtlinge registriert. Die meisten von ihnen leben unter katastrophalen hygienischen Bedingungen. Die Diakonie Katastrophenhilfe hilft.

Regeln des Zusammenlebens in der Wohngemeinschaft
Es braucht viel Ausdauer, Motivation und Standfestigkeit, wenn junge Flüchtlinge zu Bildung und Ausbildung kommen möchten.
12.12.2017

Junge Flüchtlinge möchten lernen, arbeiten und in Frieden leben. Doch ein Schulbesuch oder gar eine Lehrstelle sind mit vielen bürokratischen Hürden und langem Warten verbunden.

Beratungssituation in der Frauenberatung des Diakonie Flüchtlingsdienst
Diakonie Flüchtlingsdienst
09.11.2017

Die Beraterinnen der Diakonie können jetzt für Frauen jeder Herkunft zu allen Alltagsfragen individuelle Beratung und Unterstützung leisten.

Bewohner von Macondo machen alte Stühle wieder schön
Gemeinwesenarbeit und Sozialraumorientierung als neue Disziplin in der Flüchtlingsarbeit
03.08.2017

Gemeinwesenarbeit heißt, die NachbarInnen in Stadtteilen und Gemeinden, in denen Menschen mit Fluchterfahrung leben, in die Flüchtlingsarbeit einzubeziehen.

Zinar Tamos in der Küche des Kulinarium.
Damit Integration gelingt!
27.07.2017

Das Freiwillige Integrationsjahr bietet anerkannten Flüchtlingen einen gut begleiteten Start in die österreichische Arbeitswelt.

Ein junger Bub spielt mit Holzspielzeug (Foto: Nadja Meister)
Sozialmedizinische Beratungsstelle für Flüchtlinge
15.07.2017

Die Sozialmedizinische Beratungsstelle für Flüchtlinge mit chronischen Krankheiten und/oder Behinderungen in Wiener Grundversorgung hat im März 2017 ihre Arbeit aufgenommen.

Seiten