Flüchtlinge

Bewohner von Macondo machen alte Stühle wieder schön
Gemeinwesenarbeit und Sozialraumorientierung als neue Disziplin in der Flüchtlingsarbeit
03.08.2017

Gemeinwesenarbeit heißt, die NachbarInnen in Stadtteilen und Gemeinden, in denen Menschen mit Fluchterfahrung leben, in die Flüchtlingsarbeit einzubeziehen.

Zinar Tamos in der Küche des Kulinarium.
Damit Integration gelingt!
27.07.2017

Das Freiwillige Integrationsjahr bietet anerkannten Flüchtlingen einen gut begleiteten Start in die österreichische Arbeitswelt.

Ein junger Bub spielt mit Holzspielzeug (Foto: Nadja Meister)
Sozialmedizinische Beratungsstelle für Flüchtlinge
15.07.2017

Die Sozialmedizinische Beratungsstelle für Flüchtlinge mit chronischen Krankheiten und/oder Behinderungen in Wiener Grundversorgung hat im März 2017 ihre Arbeit aufgenommen.

Kinder auf der Flucht
Morgen, 15. Juli, soll die nächste Abschiebung nach Afghanistan stattfinden
14.07.2017

Während sich die Sicherheitslage in Afghanistan ständig verschlechtert, plant Österreich die nächste Abschiebung in eines der unsichersten Länder der Erde.

Bunte Hände hinter Gefängnisgittern
Verschärfungen und Verkomplizierung der Verfahren scheinen das Ziel zu sein
19.05.2017

Die Regierung hat schon wieder  einen Gesetzesentwurf vorgelegt. Es geht nicht um die Stärkung des Flüchtlingsschutzes. Im Gegenteil.

Podiumsteilnehmerinnen bei der Future Fund Veranstaltung von Deloitte
Eckpunkte aus dem Gedankenaustausch anlässlich des 1.Geburtstages des Deloitte Future Fund
20.04.2017

Anlässlich des einjährigen Bestehens des Deloitte Future Funds wurden gestern abend im Rahmen eines Podiumsgesprächs Gedanken rund um die Möglichkeiten der Integration von geflüchteten Menschen in den Arbeitsmarkt ausgetauscht.

Vier Personen sind im Bild zu sehen
Kurzportraits von Flüchtlingen
06.04.2017

In Serbien sind 7.700 Flüchtlinge auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die Diakonie unterstützt lokale Partnerorganisationen vor Ort dabei, zu helfen.

Flüchtlinge in einer Notunterkunft in Serbien
Kurzportraits von Flüchtlingen
05.04.2017

Seit der Schließung der Balkanroute ist die Anzahl der Flüchtlinge, die sich auf den Weg in die europäische Union machen, stark zurückgegangen. Eine Einreise auf legalem Weg ist nicht mehr möglich.

Ein Tischfußball mit Spielern
Zivildienst in der Diakonie
05.04.2017

Im "Haus der Jugend" in Rechnitz wohnen sogenannte "unbegleitete minderjährige Flüchtlinge", das sind junge Leute, die ohne Eltern geflüchtet sind, und noch unter 18 Jahre alt sind.

Gruppenfoto - der Besuch von Deloitte und die TeilnehmerInnen von BACH vor dem Haus der Jugend in Mödling
MitarbeiterInnen von Deloitte besuchen BACH Bildungszentrum in Mödling
03.04.2017

Gemeinsam Lernen und die Berufswelt kennenlernen ist das Motto der Partnerschaft von Deloitte mit der Diakonie

Seiten