Autismus

Fotocollage zum Thema "Gefühle erkennen"
Hilfe für Kinder mit Autismus
28.03.2018

Mit dem achtjährigen Phillip trainiert Sozialpädagogin und Autismus-Expertin Carmen Aichern seine soziale Kompetenz. Im Diakonie Zentrum Spattstraße werden insgesamt 120 Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung betreut.

Martin und seine Therapeutin Maria Schläffer im Therapiezentrum Pinzgau des Diakoniewerks. (Fotocredit: Diakoniewerk)
2. April ist Weltautismustag
27.03.2018

Der 12-jährige Martin aus Rauris wurde mit frühkindlichem Autismus geboren. Er besucht seit zehn Jahren das Therapiezentrum Pinzgau des Diakoniewerks in Bruck/Glocknerstraße. Martins Mutter will betroffenen Eltern Mut machen, sich früh Hilfe zu suchen

ein Mann sitzt alleine und schaut vor sich hin
Ein Betroffener erzählt
30.03.2017

Geräusche kann er nicht richtig filtern, die Motorik macht ihm Probleme und auf andere Menschen zuzugehen ist für ihn ein Ding der Unmöglichkeit. Alex F. lebt im Autismus-Spektrum.

Kinder beim Lernen
Schwierige Diagnose erfordert Zeit und viel Erfahrung
28.03.2017

"Es heißt immer, Autisten lassen sich nicht berühren, aber bei meinem Sohn war das nicht so", erzählt Sabine K. Als Kleinkind reihte David stundenlang sein Spielzeug auf.

Team des Diakonie Zentrum Spattstraße macht auf Autismus aufmerksam
Hilfe für Kinder mit Autismus
29.03.2016

Andrea Leonhartsberger und Carmen Aichern vom Diakonie Zentrum Spattstraße unterstützen Kinder mit Autismus.

Eine Kreidenzeichnung auf einer Schultafel (Foto: Fotolia/Mark Yuill)
Arbeit mit autistischen Kindern in der Schule
29.03.2016

Kinder und Jugendliche mit Autismus oder Autismus-Spektrum-Störungen sind alle unterschiedlich und einzigartig. Sobald man dies verstanden hat, ist bereits ein großer Schritt geschehen, um sie verstehen zu können.

Kinder beim Lernen
Erfahrungsbericht einer Lehrerin
28.03.2016

Gemeinsam mit Fritz hat die ganze Klasse viel gelernt. Ein Erfahrungsbericht seiner Lehrerin, Sandra Gruber aus dem Evangelischen Gymnasium Donaustadt in Wien.