Armut

Ein Holzverschlag in einem Garten
Bio-Toilette statt Plumsklo im Freiem
29.05.2017

Toiletten zählen zu den Dingen, über die man nicht gerne redet. Man benützt sie einfach – vorausgesetzt, man hat eine im Haus.

Eine Mitarbeiterin der Heilsarmee im Kleiderspendenlager
Von Gott und der Welt
13.05.2017

In Österreich kämpft die Heilsarmee seit 1927 gegen die Armut und für den christlichen Glauben.

Eine alte Frau zählt Münzen (Foto: Fotolia/Alexander Raths)
Alter – Pflegebedürftigkeit – Armut
24.04.2017

Eine von vier alleinstehenden Frauen im Alter ist von Armut bedroht.

Eine Person ohne Dach über dem Kopf
Studie der WU Wien: Brennendstes Thema ist Wohnen
21.03.2017

Wohnen ist derzeit eines der heißesten von allen brennenden Themen. Das ergab eine Studie der Wirtschaftsuniversität Wien und der österreichischen Armutskonferenz.

Ein Mann liest das Buch, mit dem Buchcover vor dem Gesicht
13 Sozialreportagen, die Menschen eine Stimme geben, die keine Lobby haben.
06.10.2016

13 Sozialreportagen, die Menschen eine Stimme geben, die keine Lobby haben. Von Uwe Mauch

Für ein Leben in Würde. Für alle!
Österreichweite Aktion zwischen 13.-17. Oktober 2016
09.08.2016

Mitmachen! Anlässlich des internationalen Tages gegen Armut und soziale Ausgrenzung ruft die Armutskonferenz unter dem Motto „Ein Leben in Würde“ zwischen 13.-17. Oktober 2016 zu österreichweiten Aktionstagen auf.

DAs Bild zeigt die Symbole der Krisenstelle Waki in LInz
Ein Besuch in der Krisenstellte Waki in Linz
01.12.2015

Kinder und Jugendliche brauchen besondere Unterstützung und die richtige Hilfe, wenn sie nicht mehr klar kommen. Kinderarmut, Schulabbruch und Hoffnungslosigkeit bekämpfen.

Eine alte Frau zählt Münzen (Foto: Fotolia/Alexander Raths)
Privatkonkurs reformieren
26.11.2015

Wenn Du oder ich, wenn Familien oder Einzelpersonen, wenn also private Haushalte sich überschulden, dann liegt es an Arbeitslosigkeit, Einkommensverschlechterung, gescheiterter Selbständigkeit oder dem Umgang mit Geld. So die Statistiken der Schuldenberatungen. Und es liegt an der Wirtschafts- und Steuerpolitik eines Landes. Je geringer der soziale Ausgleich, desto stärker muss sich die Bevölkerung ihren kleinen Wohlstand auf Pump finanzieren. Siehe USA, wo die Verschuldung der privaten Haushalte riesig ist – und ein Auslöser für die Finanzkrise war.

Aufbau des Adventkranzes am Rathausplatz
Vier Meter Durchmesser und vierzundzwanzig Kerzen
10.11.2015

Der Adventkranz steht für die Tradition der Diakonie, niemanden als hoffnungslosen Fall abzutun. In der Adventzeit findet man den Diakonie-Kranz in Wien, Salzburg, Linz und Klagenfurt.

Satt ist gut, Saatgut ist besser - Kampagne von Brot für die Welt
Von Gott und der Welt
16.10.2015

Zahlen können beruhigen. Zahlen können erfreulich sein. Wenn es heißt, dass statt 18,5% der Weltbevölkerung „nur mehr“ 13,1% an Hunger leiden, dann kann man das gute Gefühl haben: Da bewegt sich etwas in die richtige Richtung.

Seiten