Afghanistan

Mann, der in Beratung sitzt (Foto: Diakonie Flüchtlingsdienst)
#SicherSein
07.06.2018

Anfang des Jahres wurde Afghanistan zu einem sicheren Land erklärt. Doch Gewalt, Bomben und Terror sprechen eine andere Sprache.

Freiwillig für Geflüchtete
04.06.2018

Renate Holzer-Söllner hatte schon immer ein Herz für andere Menschen. Seit über zwei Jahren engagiert sich die 64-jährige Sozial- und Spielpädagogin als Freiwillige Mitarbeiterin des Diakonie Flüchtlingsdienstes für Menschen auf der Flucht.

zwei Junge Flüchtlinge schauen aus dem Fenster
Zynische Begründung für Rücknahme des Flüchtlingsschutzes
04.06.2018

Ein Jugendlicher - soeben 18 geworden -, der als Lehrling in einem Restaurant in Linz arbeitet, hat einen Bescheid über die Aberkennung seines Flüchtlingsschutzes zugestellt bekommen. Und dies, obwohl sein Subsidiärer Schutz bis 2019 verlängert worden war. Grund der Aberkennung: Seine Volljährigkeit. 

Kinder auf der Flucht
Morgen, 15. Juli, soll die nächste Abschiebung nach Afghanistan stattfinden
14.07.2017

Während sich die Sicherheitslage in Afghanistan ständig verschlechtert, plant Österreich die nächste Abschiebung in eines der unsichersten Länder der Erde.