Flucht, Asyl, Integration

Flüchtlinge, Asyl, Integration

improvisierte Kirche im Flüchtingslager von Calais
Von Gott und der Welt
08.08.2015

Sie waren vor der Sklaverei und Ausbeutung geflohen, hatten alles zurückgelassen, das Meer überwunden und ihre Verfolger abgeschüttelt, waren durch die Wüste gezogen und hatten ihr provisorisches Lager aufgeschlagen.

Buchcover von "Sehr gut oder Nicht genügend? Schule und Migration"
Warum eine zeitgemäße, nachhaltige Bildungsreform notwendig ist
03.08.2015

Zwischen halbherzigen Schulreformen und Sparpaketen bleiben die Bedürfnisse von Schülern und Lehrern oft auf der Strecke. Bildungsexpertin Heidi Schrodt hat sich auf Spurensuche begeben und zeichnet einen Ausschnitt der vielfältigen Herausforderungen an unseren Schulen nach.

Eine MitarbeiterInnen des Diakonie Flüchtlingsdiensts und eine Bewohnerin Macondo machen gemeinsam eine Wiese sauber
Die Ramadan Aktion "Fasten Teilen Helfen" ist heute in Macondo gestartet
16.06.2015

Kurz vor dem Beginn des Ramadan - des muslimischen Fastenmonats - hat heute die Muslimische Jugend in der Flüchtlingssiedlung Macondo gemeinsam mit BewohnerInnen und Mitarbeiterinnen des Diakonie Flüchtlingsdienst ihre Aktion "Fasten Teilen Helfen" gestartet.

Thomas und eine Gruppe von Flüchtlingen besuchen das Wiener Museumsquartier
Freiwilliges Sozialjahr der Diakonie
09.06.2015

Thomas arbeitet seit September 2014 als junger Freiwilliger im Flüchtlingshaus Rossauer Lände. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit den Flüchtlingen unterwegs zu sein, und gemeinsam mit ihnen die kulturellen Möglichkeiten der Hauptstadt zu erkunden. Hier lest ihr, was Thomas selbst erzählt:

Majd Saileen hilft einem kleinen Jungen beim Lernen
Porträt eines jungen Mannes, der seine neue Heimat zum Blühen bringt
27.05.2015

Im Stadtteil Macondo in Wien Simmering, wo seit vielen Jahren Menschen unterschiedlichster Herkunft leben, grünt und blüht der Garten seit diesem Frühsommer besonders intensiv - Der Grund dafür sind Menschen wie Majd. Hier ein Porträt des jungen Mannes aus Syrien - #macondobluehtauf

Das Crowdfundingprojekt "Macondo blüht auf" des Diakonie Flüchtlingsdiensts
Zusammenleben gemeinsam gestalten
18.05.2015

Der kleine Mahmoud spielt Fußball. Der Löwenzahn geht ihm bis zur Hüfte, er hat gerade gehen gelernt.

Logo Diakonie HoffnungsträgerIn
Zivildienst in der Diakonie
28.04.2015

Damir absolviert seit März seinen Zivildienst beim Diakonie Flüchtlingsdienst. Als gelernter Maschinenfertigungstechniker kann er hier neue Erfahrungen im Sozialbereich sammeln.

Die Initiative Gegen Unrecht macht Solidarität mit Flüchtlingen sichtbar
Von Gott und der Welt
25.04.2015

Dieser Tage finden wir uns in Europa auf der Seite Kains wieder. Wenn Gott heute fragen würde, wie er Kain gefragt hat: „Wo ist dein Bruder Abel?“ Wenn der Herr fragen würde: „Wo sind deine Brüder und Schwestern, die Zuflucht bei dir gesucht haben und sich auf den Weg über das Meer gemacht haben?“ – Welche Antworten erhielte Gott da?

Kerzen bei der Kundgebung "Gegen Unrecht"
Stoppen wir das Sterben im Mittelmeer
23.04.2015

Die Initiative „Gegen Unrecht“ fordert von der österreichischen Politik mehr Einsatz zum Schutz von Bootsflüchtlingen im Mittelmeer. Mehr als 24.000 Menschen haben die Online-Petition bereits unterschrieben.

Stille Kundgebung in Gedenken an Flüchtlingsopfer im Mittelmeer am Minoritenplatz
Ein Appell an die Regierungen in Europa
20.04.2015

Was werden wir antworten, wenn wir gefragt werden, warum wir den tausendfachen Tod vor unseren Augen nicht gestoppt haben?

Seiten