MitarbeiterInnen von Deloitte besuchen BACH Bildungszentrum in Mödling

Gemeinsam singen, tanzen, essen - und das arabische Alphabet lernen!

Gemeinsam Lernen und die Berufswelt kennenlernen ist das Motto der Partnerschaft von Deloitte mit der Diakonie

03.04.2017
Gruppenfoto - der Besuch von Deloitte und die TeilnehmerInnen von BACH vor dem Haus der Jugend in Mödling
Die TeilnehmerInnen von BACH waren großartige GastgeberInnen für den Besuch von Deloitte Österreich!

Am Freitag 31. März ging es im Bildungszentrum BACH der Diakonie in Mödling sehr lebhaft zu. Seit Jahren ist das Bildungszentrum eine zentrale Stelle in Mödling, wenn es um Integration von jungen Flüchtlingen geht. BACH ist ein Platz zum Lernen und sich Begegnen. Und diese Möglichkeit nutzen auch eine Reihe von MitarbeiterInnen des Beratungsunternehmens Deloitte Österreich. Sie sind Lernpatenschaften mit jugendlichen Flüchtlingen eingegangen, um ihnen den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. 

Das „Get Together“ war einerseits ein Dankeschön für die Deloitte MitarbeiterInnen. Andererseits war es auch als Möglichkeit gedacht, neue Lernpatenschaften anzubahnen und den ersten Kontakt zwischen künftigen PatInnen und SchülerInnen herzustellen.

Der gemeinsame Nachmittag wurde von TeilnehmerInnen der Hauptschulabschluss-Kurse geplant und vorbereitet. Schon bei der Ankunft waren die PatInnen von Deloitte kaum zu halten, als es hieß, sie könnten bei Mini-Workshops afghanischen Tanz lernen oder ihren Namen in arabischen Buchstaben zu schreiben.

Ahmad und Moudi zeigen wie man die österreichischen Namen in arabischen Buchstaben schreibt
Theresa und Christiane haben sich vorgenommen, das arabische Alphabet zu lernen!
Die MitarbeiterInnen von Deloitte im Singworkshop
Singen allein ist nicht leicht, in Farsi und Russisch ist die Herausforderung umso größer!

Die größte aber auch lustigste Herausforderung war das gemeinsame Singen in Persisch/Dari/Tschetschenisch/Russisch.

Zum Abschluss wurde gemeinsam gegessen. Das reichhaltige Büffet bot Speisen aus Syrien, Irak und Afghanistan. Die TeilnehmerInnen werden diesen Nachmittag sicher noch lange in guter Erinnerung behalten!

Ihr Engagement ist gefragt!

Sie  möchten  sich  für  schutzsuchende  Menschen  einsetzen  und sie beim Start in ein neues Leben und bei der Integration unterstützen? Dann können Sie sich im Diakonie Flüchtlingsdienst vielseitig einbringen! 

Folder Ehrenamtliches Engagement

Partnerschaft Diakonie-Deloitte