Blick auf eine Hand, die Gitarre spielt (Foto: Pixabay)
Von Gott und der Welt

Gott auf unserer Seite

Michael Chalupka am 15. Oktober 2016

Hat Bob Dylan den Literaturnobelpreis verdient? Diese Frage spaltet die Kritiker. Die einen halten ihn für einen großen Lyriker, der seine Texte eben singt, die anderen für einen Liedermacher weit ab vom Literaturbetrieb.mehr

Porträtfoto Diakonie Direktor Michael Chalupka
Von Gott und der Welt

Es ist eine böse Zeit

Michael Chalupka am 8. Oktober 2016

„Darum muss der Kluge zu dieser Zeit schweigen; denn es ist eine böse Zeit“, sagt der Prophet Amos im Alten Testament, als er Klage führt gegen die Mächtigen seiner Zeit, die die Gerechtigkeit mit Füßen getreten, Arme ausgeplündert und Kriege angezettelt haben um ihres vermeintlichen Vorteil wegen. mehr

Zwei Kinder in der Roma Siedlung in Rumänien
Sie brauchen nicht viel, aber es ist so wichtig ihnen ihre Möglichkeiten zu zeigen.

Roma Kinder in Rumänien leben in großer Armut

Gastautor/ in am 7. Oktober 2016

TIPP: Bericht in der Sendung ORIENTIERUNG von Marcus Marschalek, am Sonntag 9. Oktober, 12.30 Uhr ORF 2 und ab Montag 10. Oktober auf religion.ORF.at als Video-on-Demandmehr

EIn Menn mit grauem Bart liest das Buch "Die Armen von Wien"
13 Sozialreportagen, die Menschen eine Stimme geben, die keine Lobby haben.

BUCHTIPP: Die Armen von Wien

Roberta Rastl-Kircher am 6. Oktober 2016

Tags: 

In den letzten Monaten traf Uwe Mauch „die Armen von Wien“. „Im Stadtbild fallen sie kaum auf“, schreibt Mauch. „Aber es gibt sie.“ Der Autor hat zwei Jahre lang sehr genau hingeschaut. mehr

Familie auf dem Weg in die Sicherheit_Nickelsdorf_Österreich
Stellungnahme der Diakonie zur Notverordnung

Notverordnung ohne Not

Christoph Riedl am 5. Oktober 2016

Österreich ist kein Land in dem auch nur in irgendeiner Form ein Notstand herrscht. Maximal ein ordentlicher Begründungsnotstand für eine Notverordnung. mehr