Pudel di ned auf! Fakten statt Vorurteile

Erstellt von Margit Kubala, am 6. September 2015.
Tags: Diakonie Flüchtlingsdienst, Flüchtlinge, Asyl, Integration
Weitersagen:
Der Diakonie Flüchtlingsdienst räumt mit falschen Vorurteilen auf und sammelt Argumentationshilfe für alle, die sich gegen Vorurteile und Hetze in der Asyldebatte stellen.
Fakten statt Vorurteile
Fakten statt Vorurteile

Derzeit sind weltweit fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht, das sind so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Die meisten von ihnen sind innerhalb ihres eigenen Landes vertrieben, nur ein Bruchteil der Flüchtlinge schafft es nach Europa.

In der aktuellen Asyldebatte wird sehr oft mit falschen Zahlen, Vorurteilen und Generalisierungen versucht, Stimmung gegen schutzsuchende Menschen zu machen. Mit der Kampagne PUDEL DI NED AUF - FAKTEN STATT VORURTEILE räumt der Diakonie Flüchtlingsdienst mit Mythen auf.

Postkarten und Facebook-Aktion

Im September verteilte der Diakonie Flüchtlingsdienst deshalb Aktions-Postkarten in Wien. Auf Facebook wurde eine eigene fünfteilige Posting-Serie veröffentlicht, die Phrasen, die tagtäglich in der aktuellen Debatte fallen, genau unter die Lupe nehmen:

 

FAKTEN STATT VORURTEILE | TEIL 1In der aktuellen Asyldebatte wird sehr oft mit falschen Zahlen, Vorurteilen und...

Posted by Diakonie Flüchtlingsdienst on Mittwoch, 2. September 2015

 

Ihr wollt mehr über den Diakonie Flüchtlingsdienst erfahren?

Aktuelle Neuigkeiten gibt es laufend auf der Facebook-Seite des Diakonie Flüchtlingsdienstes. Wie man Flüchtlinge unterstützen kann, beispielsweise durch ehrenamtliche Mitarbeit oder eine Spende, erfährt man hier.

Online Spenden für Flüchtlinge