Heike Ehlers

Heike Ehlers Portrait
Mag. Heike Ehlers ist seit 2011 Fundraiserin bei der Diakonie Eine Welt und für die Öffentlichkeitsarbeit von Brot für die Welt verantwortlich. Ihr Motto im Büroalltag: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Blogbeiträge von Heike Ehlers

„Shining Star“ wurde von fünf Müttern ins Leben gerufen.
Projektbesuch in Simbabwe

Das Startup der leuchtenden Sterne

Heike Ehlers am 21. November 2016

Fünf Mütter von Kindern mit Behinderungen packen an und schicken ihre Kinder mit Stolz in die Schule.

mehr

Dass Amanda zur Schule gehen kann, ist keine Selbstverständlichkeit.
Projektbesuch in Simbabwe

Die herzlichen Sieben

Heike Ehlers am 16. November 2016

In Simbabwe können Kinder mit Behinderungen oft keine Schule besuchen. In der Förderklasse der Mzilikazi Volksschule in Bulawayo werden Kinder mit intellektueller Beeinträchtigung auf den Unterricht in Regelklassen vorbereitet.mehr

Maryden und ihre Großmutter blicken in die Kamera
Projektbesuch in Simbabwe

Wie Hühner Zukunftsträume wecken

Heike Ehlers am 9. November 2016

In der Region Insiza / Simbabwe fiel seit zwei Jahren kein Regen. Beim harten Überlebenskampf bleiben Kinder mit Behinderungen meist auf der Strecke. Doch Brot für die Welt hilft gemeinsam mit der Jairos Jiri Association (JJA) – selbst in den...mehr

Ob Baby-Strampler, Damen T-Shirt oder Männer-Hoodie – wer ein Kleidungsstück mit dem Design „Faith, Hope, Love“ erwirbt, spendet gleichzeitig für die Arbeit des Diakonie Flüchtlingsdienstes.
Design für den guten Zweck

Faith, Hope, Love

Heike Ehlers am 9. Juni 2016

Leo ist erst drei Jahre alt. Seine Wurzeln liegen in Österreich, Frankreich und Mali. Leo weiß, dass jeder anders lebt: „Die einen essen mit Messer und Gabel, die anderen mit der Hand. In einem Land sind die Straßen sauber im anderen nicht, in...mehr

„Unser jetziges Ernährungssystem ist ausschließlich auf Profit ausgerichtet. Deswegen gibt es heute so viele Hungernde auf der Welt“, so Vandana Shiva.
Am 16. Oktober ist Welternährungstag.

Neun Samen für mehr Nahrungsgerechtigkeit

Heike Ehlers am 16. Oktober 2015

Heute, am 16. Oktober, ist Welternährungstag. Wenn ich heute in meinen Jausenapfel beiße, werde ich an Omas Garten und den Baum denken, von dem ich ihn gepflückt habe. Und ich werde daran denken, dass in vielen Regionen der Welt Menschen nicht...mehr