Hannelore Kleiss

Hannelore Kleiß leitet den Bereich Kommunikation & PR im Diakonie Zentrum Spattstraße. Davor war sie viele Jahre in der Sozialarbeit und im Sozialmanagement tätig. Das „Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene“ ist die zentrale Aufgabe des Diakonie Zentrums in Linz, - Tag für Tag und Jahr für Jahr. Im Diakonie Blog macht sie die vielfältigen Formen dieses selbstverständlichen Daseins sichtbar. 

Blogbeiträge von Hannelore Kleiss

Gemeinsame Mahlzeiten sind Teil der Therapie in der Wohngruppe KAYA.
Das Diakonie Zentrum Spattstraße eröffnet eine zweite Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen

„Ich habe wieder Kraft zum Leben“

Hannelore Kleiss am 13. Januar 2017

Emma war 17 Jahre alt, als sie die Wohngruppe Kaya in Linz das erste Mal betrat. Die Kaya ist eine sozialtherapeutische Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen. Die Empfehlung für diese Wohngruppe hat Emma von ihrer Hausärztin erhalten. Seit...mehr

Wolfgang Zinganell und Birgit Hansl beim PART-Seminar im Diakonie Zentrum Spattstraße.
Professionelles Handeln in Gewaltsituationen

Gewalt verhindern – Konflikte lösen

Hannelore Kleiss am 18. April 2016

Seit fünf Jahren schult das Diakonie Zentrum Spattstraße in Oberösterreich seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Umgang mit Gewalt im Betreuungsalltag. Dabei geht es darum, Gewaltsituationen im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden. Für...mehr

Anlässlich des Welt-Autismus-Tages präsentiert sich das Team des Diakonie Zentrums Spattstraße blau gekleidet.
Hilfe für Kinder mit Autismus

Die Welt verstehen lernen

Hannelore Kleiss am 29. März 2016

„Eltern nehmen schon früh wahr, dass mit ihrem Kind etwas nicht stimmt. Zum Beispiel, wenn das Kind die Eltern nicht ansieht oder anlacht, sie nicht begrüßt und ihnen nicht zuwinkt“, beschreibt Andrea Leonhartsberger, Leiterin der Frühen...mehr

Leon im Bewegungskindergarten des Diakonie Zentrum Spattstraße
Inklusion im Kindergarten

Voneinander lernen

Hannelore Kleiss am 1. Februar 2016

Bereits beim Betreten des Kindergartens fällt einem die Boulder Kletterwand auf. Der fünfjährige Leon hält sich konzentriert an den Griffen der Kletterwand fest und kraxelt mit strahlenden Augen nach oben.

mehr

Sigrid Denkmayr, Schulassistentin der Diakonie in Oberösterreich
25 Jahre Assistenz von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen

Hilfe in der Schule und im pädagogischen Alltag

Hannelore Kleiss am 6. Dezember 2015

Jonas rollt ganz schön schnell in seinem Rollstuhl über den Flur der Schule. Wie seine Schulkollegen aus der Nachbarschaft freut ihn das Lernen manchmal mehr, manchmal weniger. „Hier treffe ich meine Freunde und es ist schön, dazuzugehören.“

mehr