Gastautor / Gastautorin

Hier erscheinen Beiträge von Autorinnen und Autoren, die sich als Gäste für die Diakonie zu verschiedenen Themen äußern.

Beiträge

Gruppenfoto im Gemeinschaftsgarten (Foto: Jakob Pfaundler)
Besuch der Integrationsstationen im Gemeinschaftsgarten in Tarrenz/Tirol gemeinsam mit Ehrenamtlichen von Deloitte Tirol
06.09.2017

„Es war eine wunderbare Aktion. Ich habe viel gelernt. Viele Informationen vom natürlichen Gemüse und ihrem Anbau“, schreibt Ahmad Al Fehan als er wieder in der Lernstube sitzt.

Zwei Personen sitzen vor einem Computer und bearbeiten eine Webseite (Foto: Diakoniewerk)
Inklusion und Barrierefreiheit online
15.08.2017

Die EDV-Werkstätte Hagenberg hat im Frühjahr die Website www.gleichgestellt.at übernommen, die Aktuelles und Wissenswertes rund um das Thema Behinderung enthält.

Bewohner von Macondo machen alte Stühle wieder schön
Gemeinwesenarbeit und Sozialraumorientierung als neue Disziplin in der Flüchtlingsarbeit
03.08.2017

Gemeinwesenarbeit heißt, die NachbarInnen in Stadtteilen und Gemeinden, in denen Menschen mit Fluchterfahrung leben, in die Flüchtlingsarbeit einzubeziehen.

Karin Eckart wohnt in einer Hausgemeinschaft der Diakonie. Hier sieht man sie beim Zeitunglesen.
Menschen aus Einrichtungen der Diakonie erzählen darüber, was ihnen ihre Wohnung bedeutet
02.08.2017

Menschen aus Einrichtungen der Diakonie erzählen darüber, was ihnen ihre Wohnung bedeutet

Reza, Amir, Abuzar und Hannah lachend mit Baustellenhelmen
Was genau mich letztendlich dazu bewegte - und was ich gelernt habe...
26.07.2017

„Ein Freiwilliges Sozialjahr? - Wieso willst du so etwas machen?“ - oder: „Verlierst du damit nicht ein Jahr?“ - oder: „Aha ein FSJ – aber das ist doch nicht wirklich Arbeit, oder?“.

Maria, Bewohnerin im Haus Abendfrieden bei ihrem Hochbeet
Gastkommentar von einem der Autoren der WIFO Studie zur Pflegefinanzierung
19.07.2017

Die österreichische Politik hat nun mit großer Mehrheit die Abschaffung des Pflegeregresses ab 2018 beschlossen. Der Co-Autor der WIFO Studie zur künftigen Pflegefinanzierung analysiert, worum es jetzt gehen muss.

Planvoll - Taschenunikat aus der Diakoniewerk Werkstätte
Die Tasche aus Planenmaterial hergestellt von Menschen mit Behinderung.
07.07.2017

Alten Werbeplanen der Diakonie wurde in in unserer Kreativwerkstatt am Linzerberg/Engerwitzdorf neues Leben eingehaucht. Entstanden sind dabei schicke Taschenunikate, die ihre eigene Geschichte erzählen.

Die Musiker der Paul`n`Band
POP Akademie der Johann Sebastian Bach Musikschule der Diakonie
23.05.2017

Der POP Akademie-Schüler Paul Schuster gewinnt mit seiner Band beim ROCK THE ISLAND CONTEST 2017 und tritt als österreichisches Nachwuchstalent beim heurigen Wiener Donauinselfest auf.

Das Team von LIFEtool Linz (Foto: Andreas Schwarzl)
Besuch bei LIFEtool in Linz
18.05.2017

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer besuchte im April die LIFEtool Beratungsstelle Linz und informierte sich über das Beratungsangebot und die F&E-Aktivitäten

Silvia Ladstätter arbeitet an einer Schüssel (Foto: Gerhard Maurer)
Töpfern lernen von Menschen mit Behinderung
15.05.2017

Ob Schulklassen oder Einzelpersonen – die Werkstätte Meierei der Diakonie de La Tour in Kärnten lädt zum Unterricht. Dabei lehren Menschen mit Behinderungen als ExpertInnen Interessierte neue Fähigkeiten in der Arbeit mit Ton und Keramik.

von Nikolaus Onitsch, Diakonie de La Tour

Seiten